Auch mal wieder Lust auf ein Festival? Da hätten wir eine vollkommen Corona-konforme Idee.

Gerade noch hat das innovative Start-Up LifeLive.io das erste Hybrid-Event mit dem Wurzelfestival erfolgreich gestreamed, schon überrascht das in Berlin ansässige Team mit einem eigenen Charity Festival. Nach den erfolgreichen eigenen LifeLive.io Festivals mit Acts wie AKA AKA, Andhim, Oliver Koletzki, Oliver Huntemann und Pretty Pink folgt nun ein weiteres interaktiv-digitales Event-Highlight – das LifeLive.io Charity Festival.

Auf verschiedenen digitalen Stages sind am 18. September unter anderem Pan-Pot mit einem ganz besonderen Set in „Extended Reality“ (IN X SPACE Technologies), Super Flu und ein eigener Stil vor Talent Floor mit Acts wie Niko Schwind mit exklusiven Sets live am Start. Weitere Acts sind unter anderem SUZé,  CIOZ, Schlepp Geist und Herrhorst.

Während die Einnnahmen vergangener Veranstaltungen komplett an die teilnehmenden Künstler und Labels gingen, um die Kreativ- und Kulturlandschaft zu unterstützen, werden nun alle gesammelten Gelder an die Frauenhilfe von „medica mondiale“ gespendet. „medica mondiale“ setzt sich weltweit für Frauenrechte ein und unterstützt durch sexuelle Gewalt traumatisierte Frauen und Mädchen in Kriegsgebieten.

Der Eintritt zu dem gestreamtem „LifeLive Charity Festival“ ist für alle User kostenlos – teilnehmende Gäste haben jedoch die Möglichkeit einen Betrag ihrer Wahl zu spenden. Wir sind unheimlich dankbar für das Engagement der Artists und möchten mit dem Festival und den Spenden für medica mondiale etwas Positives bewirken“, erklären LifeLive.io Gründer Daniel Breyer und Felix Reiter.

LifeLive.io selbst bietet als eigenständige Plattform ein vollkommen neues Live-Streaming-Erlebnis: Die Besucher können zwischen den verschiedenen Bühnen hin- und herschalten, interagieren und per Video-Chat individuell miteinander kommunizieren – sich also tatsächlich sehen, miteinander sprechen, tanzen und feiern. Unterstützt wird das Charity Festival von der Agentur Push Hard.

Zu erleben ist das LifeLive Charity Festival exklusiv auf der Streaming-Plattform lifelive.io

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.