Deeper Sound ist die Radio Show von Andy Eastough, gegründet 2012 mit wechselnden Stationen im Underground Radio auf Ibiza, eigenen Events und haufenweise Koops. Also eine feste Größe auf der Insel.

Seit diesem Jahr bringt der umtriebige Radio DJ seine Show in die In-Flight Entertainment Systeme auf den British Airways Maschinen als Audio für alle Passagiere. In Koop mit IMS / International Music Summit, IUMAG, dem Print Magazin aus dem Hause Hï und Hawtin`s PLAYdifferently Model 1 Mixer haben die Macher und die Airline wohl vorrangig die britischen Ibiza Fluggäste im Visier, vielleicht finden die Mixe aber auch neue Hörer und Fans an Bord.

Die Show featured nicht nur DJ Mixe von prominenten Gäste wie Dubfire, Chris Liebing, Louie Vega, Fabio Florido und Luciano, sondern auch Mitschnitte Highlights der IMS Keynotes, Vorträge und Interviews, unter anderem mit Pete Tong, Martinez Brothers, Pet Shop Boys, Seth Troxler und Sven Väth.

Mit dem Leit-Thema „Deeper“ sind die Mixe weniger Peak-Time Banger, sondern lassen es meist etwas ruhiger angehen. Die Künstler packen Tracks aus die sonst eher selten gespielt werden – was in den Fällen von Liebing und Dubfire wirklich hörenswerte Mixe mit vielen Perlen und Klassikern ergibt. Und alles immer einen Ticken hochwertiger als „normale“ Soundcloud-only Podcasts.

Hier gehts zum PLAYdifferently Showcase: Deeper Sounds In-Flight Radio

Perfekte Soundtracks für On-Board Entertainment in 12 Kilometer Flughöhe oder für die heimischen Kopfhörer.

Gute Idee das.

–> deepersounds.co.uk

Photo credit: British Airways, Deeper Sounds Radio