In den frühen 2000ern wurde Techno richtig groß und in fast jeder Stadt gab es diesen einen Club, der das musikalische Bild dieser Zeit geprägt hat. In Frankfurt war es das U60311, in Zürich das Rohstofflager und in Stuttgart der Club Prag.

Die Geschichte ist meistens ähnlich. Ende der 90er wird eine Location ins Leben gerufen, die Anfang der 200oer richtig groß wird und rund ums Jahr 2010 einem Bauprojekt zum Opfer fällt und platt gemacht wird. So erging es auch dem Club Prag in Stuttgart, der 1996 eröffnet hat und 2009 schließen musste. Das Prag war von Anfang an durch große musikalische Offenheit geprägt und war an den Samstagen, an denen die Neue Heimat gefeiert wurde, das Aushängeschild des stuttgarter Technosounds. Die Veranstalter haben sich bei den Bookings immer open minded gezeigt und viel experimentellen Techno aus Skandinavien und UK nach Benztown geholt. Hier ein Set von Luke Slater aus den Anfangszeiten der Neuen Heimat aus dem Jahr 1997:

Die eigentliche Location des Club Prag ist mittlerweile abgerissen und mit einer dicken Betonschicht zugeknallt. Der Spirit des Clubs lebt aber weiter im Lehmann Club, der von den Prag-Betreibern geführt wird und dort wird am 17. Februar auch die 21 Jahre Club Prag Party gefeiert. Das Line Up wird wie gewohnt eine Mischung aus skandinavischen und britischen Technopionieren und den besten Stuttgarter Acts sein. Neben dem Set von Dave Tarrida und der Live PA von Neil Landstrumm & Tobias Schmidt aka Sugar Experiment Station ist die Vorfreude auf Cari Lekebusch groß, der schon in den ersten Tagen der Neuen Heimat als Gast am Start war und von dem wir hier ein altes Set ausgegraben haben:

Diese Seite benutzt WP YouTube Lyte, um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden von YouTube-Servern geladen, aber nicht von YouTube verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Nach dem Anklicken des Play-Buttons kann und wird YouTube jedoch Informationen über Sie sammeln.


Support für die Gäste kommt von den Stuttgarter Technoheads Millex, Raphael Dincsoy und Antonio Marques. Sie kennen den Club Prag seit den Anfangstagen als DJs und Raver auf dem Dancefloor und tragen den Spirit der Neuen Heimat in sich.

21 Jahre Prag im Lehmann

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.