Der Open Air-Hype geht weiter und das Angebot an guten Partys im Sommer 2018 ist riesig. Hier gibt es eine Übersicht über die besten elektronischen Events der Open Air Saisons von Berlin bis zum Bodensee!

Berlin, Beats & Boats | 14. Juli | Berlin

Berlin Beats Boats

Mit dem Ausflugsschiff über die Spree. Hört sich nach entspanntem Touristenprogramm an, ändert sich aber, wenn auf dem Boot ne fette Anlage steht, die von hochkarätigen Acts mit Musik bespielt wird! Welcome to Berlin, Beats & Boats. In diesem Jahr sind bei der fröhlichen Schifffahrt (mit 3 F!) 13 Boote mit dabei und auf denen spielen so großartige DJs wie Mathias Kaden, Tobi Neumann, Wankelmut und natürlich Tiefschwarz, da Basti einen Anker auf dem Arm hat! Einige der Boote sind schon ausverkauft, es hat aber auf ein paar Dampfern auch noch Platz. Checkt dazu den Vorverkauf bei Eventbrite, da seht ihr alle noch verfügbaren Schiffe. Ahoi!

Open Beatz | 19. – 22. Juli | Herzogenaurach

Open Beatz Festival 2018

Das Städtchen Herzogenaurach in Franken kennen die meisten von euch wahrscheinlich von ihren Füßen. Die beiden größten deutschen Sportschuhhersteller haben dort ihren Sitz und verkaufen ihre Produkte in die ganze Welt. Im Juli werden die Kickstiefel aber durch Tanzschuhe ersetzt und vier Tage lang das Open Beatz Festival zelebriert. Seit 2012 findet das Event schon statt und trägt zu Recht den Namen „Electronic Music Festival“. Auf mehreren Bühnen werden alle Styles aktueller elektronischer Musik abgedeckt und von House, über Techno bis EDM ist alles mit dabei. Für euch PARTYSANEN ist die Lakestage sicher der Place to be, denn da spielen Gregor Tresher, Andhim, Boris Brejcha und Moonbootica – sich mal ein Set von Dada Life oder Headhunterz reinzuziehen, sollte man aber auch nicht verpassen. Viele Acts, viele Bühnen, die ihr alle auf der Festivalhomepage vom Open Beatz findet.

Day & Night Club Festival | 21. – 22. Juli | Stuttgart

 

Kowalski Festival 2018Mitten in der Stadt ein Club mit zwei Floors und einem großen Außenbereich und auch noch direkt am Hauptbahnhof. Ein Setting, das man in Deutschland nicht so oft findet, über das sich die Stuttgarter aber sehr freuen. Ende Juli wird das volle Potential vom Club Kowalski genutzt und gemeinsam mit der Katermukke Crew ein Day & Night Festival ins Leben gerufen. Ab Samstagnachmittag um 15 Uhr heißt es dann 17 Stunden lang Katermadness, zu der die Kateracts Dirty Doering, Kollektiv Ost, Pilocka Krach, Sascha Cawa, David Dorad, Britta Arnold und Sven Dohse gemeinsam mit den Kowalski Residents aufspielen werden. Gab es schon länger nicht mehr so eine große Nummer in Stuttgart, daher solltet ihr den Vorverkauf nutzen, der am2. Mai startet.

Mit Dir | 26. – 30. Juli | Schlaubetal

Mit Dir Festival 2018

Die Freizeitregion Schlaubetal, südlich von Berlin, verwandelt sich ein Mal im Jahr in eine kleine, familiäre Oase der elektronischen Feierei. Das Mit Dir Festival setzt auf Klasse statt Masse und bietet für die rund 1.500 Gäste vier Floors, einen Campingplatz, einen Badesee und ein Begleitprogramm mit viel Kreativität und Kunstfertigkeit. Beim Line Up steht der Sound im Vordergrund und dabei ist es egal, ob er von einem großen Namen oder einem spannenden Newcomer gespielt wird, was sich in diesem Jahr unter anderem durch Tim Engelhardt, Just Emma und Extrawelt zeigt. Am besten checkt ihr hier mal den Aftermovie vom Mit Dir Festival im letzten Jahr und holt euch dann eure Tickets für Juli 2018:

Diese Seite benutzt WP YouTube Lyte, um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden von YouTube-Servern geladen, aber nicht von YouTube verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Nach dem Anklicken des Play-Buttons kann und wird YouTube jedoch Informationen über Sie sammeln.


Love Family Park | 28. Juli | Rüsselsheim

Lova Family Park in rüsselsheim

Traditionsevent an neuem Standort. So kann man den Love Family Park 2018 kurz zusammenfassen. Nachdem es vor ein paar Jahren aus Hanau nach Mainz ging und im letzten Sommer eine Pause gab, hat der Love Park jetzt ein neues zu Hause gefunden und das liegt gut 50 Kilometer Mainabwärts von Hanau in Rüsselsheim. Wie gewohnt steht bei den Acts Sven Väth ganz oben auf der Liste und bekommt jede Menge prominenten Support. Am 28. Juli sind neben Väth auch noch Dixon, Chris Liebing, Karotte, Loco Dice, Solomun, Richie Hawtin und viele andere dabei. Der Vorverkauf für die Tickets hat schon begonnen und News zur Location checkt ihr immer aktuell auf der Page vom Love Family Park.

Nature One | 03. – 05. August | Kastellaun

Nature One Grafik

Während andere Events kommen und gehen, ist auf den Großrave auf der Raketenbasis Pydna einfach Jahr für Jahr Verlass. Auf den vier Mainfloors und unzähligen Zelt- und Bunkerfloors wird die ganze Bandbreite an elektronischer Musik präsentiert und es findet sich von Vocalhouse bis zu Hardcore wirklich alles. Nature One ist also nichts für festgefahrene Einstyle-Einbahnstraßenraver, sondern was für alle die ein Wochenende lang jede Menge unterschiedliche Musik hören wollen. Das komplette Line Up checkt ihr direkt auf der Nature One-Seite und seht dann, dass von Len Faki über Paul van Dyk bis zu den Rotterdam Terror Corps alles mit dabei ist!

Pirate Beach | 04. August | Linkenheim

Pirate Beach 2018

Direkt am Rhein sind am ersten Augustwochenende die Housepiraten los. Klein und fein feiert das Pirate Beach Open Air seine Premiere und präsentiert sommerliche Sounds auf zwei Floors mit den Headlinern EINMUSIK, Adam Port, Juliet Fox und Steffen Deux. Der Pirate Beach liegt an einem Baggersee direkt am Rhein an der Grenze zwischen Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg und damit für Sonnentänzer aus dem ganzen Südwesten super erreichbar. Los geht’s schon um 11.00 Uhr und damit ihr den besten Platz zwischen Dancefloor und See habt, solltet ihr eure Piratenflagge auf dem Gelände auf jeden Fall frühzeitig hissen! Ahoi!

Die Übersicht wird den ganzen Sommer über ständig ergänzt. Wenn ihr auch ein Event habt, dass in die Übersicht rein muss, dann schreibt uns einfach hier unterm Artikel in die Kommentare!

**************************************

Diese Open Air Partys sind für 2018 schon vorbei:

 

Grashüpfer | 10. Mai | Karlsruhe

Grashüpfer 2018

Eines der ersten Open Airs des Frühlings ist immer die Grashüpferparty in Karlsruhe. Am 10. Mai findet das Event schon zum achten Mal statt und dieses Mal gibt es zwei Bühnen auf der Wiese beim Messegelände. Durch die beiden Floors wird das musikalische Spektrum noch offener und so sind bisher auf der Housewiese Luciano, Dirty Doering und Marcus Meinhardt am Start und in der Technoarea DJ Rush, J. Fernandes und Brian Sanhaji. Das Künstleraufgebot wird nach und nach weiter bekannt gegeben – ein Besuch der Grashüpfer Facebookseite lohnt sich also immer mal wieder!

Docklands Festival | 09. Juni | Münster

Docklands Münster

Festivals schiesen aktuell wie Pilze aus dem Boden, es gibt aber auch Events, die es schon seit vielen Jahren gibt. Genau so eines ist das Docklands, das seine Premiere im Sommer 2010 gefeiert hat. Seither entwickelt sich das Festival immer weiter und präsentiert im Juni drei Openairstages in neuem, freshen Design. Nachts geht es dann in den Clubs rund um den Stadthafen 2 weiter. Dementsprechend breit gefächert und tag- und nachttauglich ist auch das Line Up beim Docklands Festival mit Acts wie Dominik Eulberg, Andhim, Pan-Pot, Oliver Koletzki und Westbam, für den die Gigs in seiner Heimatstadt immer etwas ganz besonderes sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.