Der Sommer ist vorbei, Zeit für Sven Väth seine Ibiza-Best-Of-Tracklist zu bestücken! Nach 18 Jahren im Amnesia hat die Cocoon-Crew in diesem Sommer zum ersten Mal Quartier im Pacha bezogen und wie der Sommer dort klang, stellt euch Sven Väth jetzt auf der Sound of the 19th Season CD vor.

Ende November lässt Sven Väth den Sommer noch mal aufleben. Dann kommt die „The Sound of the 19th Season“ Doppel-CD, eine musikalische Review der Tage und Nächte des Sommers 2018 auf Ibiza. Für Cocoon gab es mit dem Umzug vom Amnesia ins Pacha und dem Wechsel vom Montag auf den Mittwoch einige Veränderungen vor der Saison, musikalisch hat sich aber nicht viel verändert. Mit Gästen wie Seth Troxler, DJ Koze und Solomun hat Sven Väth seit Ende Mai das Pacha bespielt und welche Tracks dort so liefen gibt es jetzt auf der alljährlichen Compilation. Die komplette Tracklist checkt ihr am besten beim CD-Shop eures Vertrauens, hier haben wir schon mal eine Auswahl zum Anhören zusammengestellt:

Nightmares On Wax – Deep Shadows (DJ E.A.S.E Club Mix)

Mit diesem Track eröffnet Sven Väth die Doppel Mix-CD und zeigt gleich mal, dass er offen für alle Einflüsse aus allen elektronischen Ecken ist. Sicher kein Track der zur Primetime im Pacha lief, aber ein Track, der vor allem tagsüber auf Ibiza für Euphorie gesorgt hat.

Diese Seite benutzt WP YouTube Lyte, um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden von YouTube-Servern geladen, aber nicht von YouTube verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Nach dem Anklicken des Play-Buttons kann und wird YouTube jedoch Informationen über Sie sammeln.


L.B. Dub Corp – See The Light 

„See The Light“ spiegelt das Wandeln zwischen House und Techno, zwischen Futurismus und Oldschool perfekt wieder, das Sven Väth vor allem in den langen Clubsets auf Ibiza so gerne zelebriert. Die Nummer kann zum Einsatz kommen um vom Warm Up in die Prime Time überzuleiten, sie eignet sich aber auch perfekt als leicht melancholischer Rausschmeißer.

Diese Seite benutzt WP YouTube Lyte, um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden von YouTube-Servern geladen, aber nicht von YouTube verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Nach dem Anklicken des Play-Buttons kann und wird YouTube jedoch Informationen über Sie sammeln.


Butch – Countach

Auf einer Cocoon Mix-CD darf natürlich auch die Musik von Cocoon Recordings nicht fehlen. „Countach“ von Butch begleitet die Sets von Sven Väth schon seit Anfang des Jahres und war natürlich auch auf Ibiza oft mit im Set dabei.

Diese Seite benutzt WP YouTube Lyte, um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden von YouTube-Servern geladen, aber nicht von YouTube verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Nach dem Anklicken des Play-Buttons kann und wird YouTube jedoch Informationen über Sie sammeln.


Krystal Klear – Neutron Dance

Eigentlich haben wir erwartet, dass die Sound of the Season mit „Pick Up“ von DJ Koze abgeschlossen wird, Sven Väth tut es aber mit einer anderen Disco-Hymne des Sommers. Bei „Krystal Klear“ gingen in den letzten Wochen die Hände auf der ganzen Welt nach oben und natürlich auch dann, wenn Sven Väth sie auf Ibiza gespielt hat.

Diese Seite benutzt WP YouTube Lyte, um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden von YouTube-Servern geladen, aber nicht von YouTube verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Nach dem Anklicken des Play-Buttons kann und wird YouTube jedoch Informationen über Sie sammeln.