In Insiderkreisen wurde fleißig getuschelt: Dass Club-Juwel Harry Klein zieht um, soll verkauft werden oder schließt. Obwohl sich die Harry Klein Crew noch nicht offiziell dazu bekannt hat, sprechen Fakten eine deutliche Sprache. Obwohl sich die Harry Klein Crew dazu nie offiziell bekannt hatte sprachen die Fakten eine klare Sprache. In einer Bekanntmachung des Eigentümers und Verpächters wurde die Location über eine Immobilienagentur auf dem freien Miet-Markt für 60.000 € Ablöse zur Pacht angeboten.

Doch wo will das Harry hin? In eine andere Räumlichkeit? Oder gar zum Teufel?

Wir befragten Jochen Schücke in wie weit man sich um seinen heiss geliebten Club Sorgen machen müsse oder wo man denn in Zukunft das Harry finden würde, im Club-Garten fielen ja durchaus mal Worte, man wolle das Harry gerne etwas größer in der Innenstadt als Klein im Optimolgelände.

Kurz von Redaktionsschluss gab es jedoch Entwarnung und ein klares Statement seitens der Betreiber zu all den Gerüchten und Vermutungen: Das Harry BLEIBT – und zwar genau da wo wir es kennen und lieben! Die Optionen für einen Umzug haben sich mit einer Verlängerung des Pachtvertrages für die nächste Zeit somit erledigt. Da können wir nur sagen „dem Harry sei dank“.

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽