Watergate Mix N#8 by Lee Curtiss

Auch im neunten Jahr nach Eröffnung hält das Berliner Watergate einen festen Platz in der Liste der weltweit wichtigsten Clubs und Institutionen der elektronischen Musk

Aber nicht nur der Club selbst mit der immer noch großartigen LED Decke und der einzigartigen Lage direkt an der Spree mit Open Air Boot und Blick aufs Wasser, sondern vor allem die Auswahl der Acts und deren Musik prägen den Ruf nachhaltig.

water gate club berlin

Nach Lee Jones, DoP, Ellen Allien, Sebo K, Konrad Black, Sascha Funke und Onur Özer nimmt sich jetzt Lee Curtiss Nummer 8 der Club eigenen MIX CD Boutique Serie an.

Curtiss Thema ist offensichtlich sein Doppelleben in Berlin und Detroit.
Wie seine Kollegen Ryan Crosson, Shaun Reeves und Seth Troxler sitzt auch er viel im Flieger und wunderschön zwischen den Stühlen der Städte und den Polen Techno und House. Und da fühlt er sich wirklich wohl. Was man dem Mix auch anhört.

Schön selected, sauber gemixt, alles unaufgeregte Kopfnicker, entspannte Melodien und perfekt für Club und Strand.
Home Hifi und PKW Audio.
Dicke PAs und Kopfhörer.

Für Afficionados, die Mixe nach Tracklists aussuchen und/oder Musiclover die der Marke Watergate vertrauen.
Die Mucke wird zwar niemals auf der Eröffnung von Olympiaden gespielt werden, das brauchts aber auch nicht.
Denn wer schon mal dabei war wenn die Watergate Residents aufspielen wenn im unteren Floor zum Sonnenaufgang der Vorhang aufgeht (oder wieder zu ..), wissen was Sache ist.

Perfekt.
Weiter so.

Watergate 08 Mixed by Lee Curtiss Watergate Records Releasedate: 04.07.11Watergate 08
Mixed by Lee Curtiss
Watergate Records
Releasedate: 04.07.11

 

 

 

 

 

 

 

 

        • TRACKLIST – – – –
  1. LEE CURTISS – DRIVIN‘ / JAZZLER AKA DIXIE YURE – BETH & THE GAMMA RAY’S FIELDS – Flumo Recordings
  2. NO REGULAR PLAY – WALKING (NEXT TO ME) (Shaun Reeves Remix) – No.19 Music
  3. MACEO PLEX – FALLIN’ (live cut) – Visionquest
  4. FOOTPRINTZ – THE THINGS THAT LAST FOREVER (Lee Curtiss Feets Up Edit) – Visionquest
  5. GUY GERBER – HATE LOVE (Maayan Nidam Remix) – Supplement Facts
  6. MACEO PLEX – YOUR STYLE – Crosstown Rebels
  7. dOP – AFTER PARTY (Le Loup Remix) – Life And Death
  8. FOOTPRINTZ – THE FAVORITE GAME (Lee Curtiss Feets Still Up Edit) – Visionquest
  9. ALEX SMOKE – MAKE MY DAY (Ryan Crosson’s Morning Sorrow Remix) – Soma Recordings Ltd.
  10. dOP – YOUR SEX – Supplement Facts
  11. WHOMADEWHO – EVERY MINUTE ALONE (Tale Of Us Remix) – Life And Death
  12. JAMES TEEJ – DAYTIME RINGER – Supernature
  13. HOT NATURED feat. ALI LOVE – FORWARD MOTION – Hot Creations
  14. KIM ANN FOXMAN – WHAT YOU NEED – Mr.INTL Records

2 Responses

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽