Kolombo aka „Olivier Grégoire“ ist einer der produktivsten und bekanntesten Produzenten und DJs aus Belgien. Seine Diskographie ist beinahe unüberschaubar, nicht nur weil er unter verschiedenen Pseudonymen gearbeitet hat. Seine Tracks sind auf international angesagten Labels wie zum Beispiel wie Kompakt, Noir Music, Turbo, Bunny Tiger erschienen. Sein aktueller Sound geht klar Richtung House. Nicht nur in Europa blickt Kolombo auf eine große Gefolgschaft. Vor allem in Brasilien wird der DJ gefeiert wie kaum ein zweiter.

Zusammen mit seinem Buddy Jerome aka LOULOU PLAYERS betreibt er das Label Loulou Records. Das Label hat eine feste House-Music-Politik mit einem Händchen für das Aufspüren zukünftiger Talente und erhält starke Unterstützung von Künstlern wie MANDY, Richy Ahmed, Solomun, Ivan Smagghe, H.O.S.H., Wally Lopez und weiteren Artists. Harte Arbeit, Beständigkeit, Offenheit und enormes technisches Geschick sind die Schlüsselfaktoren, die Kolombos Weg zum Erfolg in der Szene bestimmen. Gerade hat er seit langer Zeit mal wieder einen Track mit LouLou Players produziert namens „Bamboo Spring“, der an die Spitze der House Charts klettern dürfte.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.