Wieder einer dieser Tracks die flashen. Solee ist einer der wenigen Deutschen Produzenten, denen es immer wieder gelingt melodische Clubproduktionen auf´s „Parquet“ zu bringen, ohne abfällig zu wirken.

Ganz im Gegenteil konzentriert der Stuttgarter sich in all seinen Produktionen auf das wesentliche im Arrangement. Besonders bei der Soundauswahl finden sich meist melodische parallelen, die bei jeder Produktionen zum Ausdruck kommen. Ein Markenzeichen das er beherrscht und punktgenau stimmig wirkt.

Drei Tracks liefert Solee uns auf seiner Vinyl/Digital-EP „Aragorn“. Das ganze auf der Katalognummer 034, auf seinem eigenen Label „Parquet Recordings“. Eine Woche vor dem Frühlingsanfang kommt diese EP zum richtigen Zeitpunkt, lassen einem die Tracks gefühlvoll erblühen. Viel Liebe im Detail ist spürbar im Titeltrack „Aragorn“ zu hören. Hier liegt der Fokus auf einen wunderbar definierten Synth-Sound, der abwechslungsreich sich als tragendes Element durch den Track mausert. Ein gelungener Clubhit, der die Herzen der Tanzflächen erobert.
Mit „Reflect“ kommt das Pendant zum Titeltrack und klingt weniger offen, dafür aber mit einer Old-Scool-Note untermalt, die gleichermaßen zum träumen anregt. Klasse auch hier seine Soundauswahl, die ein wenig an die späten 90ziger erinnert. 
Für den Digital-Release spendiert Solee dem ganzen einen Digitaltrack: „Attitude“. Hier zeigt er uns seine spielerischen Fähigkeiten im Umgang einzelner Elemente. Seine Fans werden wohl alle drei Nummern mögen, denn hier kommt jedermann auf seine Kosten – ganz bestimmt. (sm)

Solee
Aragorn EP
Tracks: 1. Aragorn 2. Reflect 3. Attitude
Parquet Recordings
parquet034
Digital/Vinyl
(Beatport 4 Weeks exclusive releasedate: 15.03.2011)






Solee – Aragorn

Eine Antwort

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽