Berlin calling again! Es ist wieder FLY Time und das Line Up des FLY-Festivals ist komplett. Dieses Jahr trifft sich erneut das Who-is-Who der internationalen elektronischen Musikszene im historischen Flughafen Tempelhof.

Außer den zwei FLY-Stages und derBeatport Stage, wird es in diesem Jahr mit der Klub International Stage einen vierten Floor geben.

Neben Sven Väth, Digitalism, Fritz Kalkbrenner, Ellen Allien und Maceo Plex oder Wankelmut, werden die Residents von einigen der wichtigsten europäischen Clubs die Bühnen bespielen.

Dieses Jahres findt zum 4. Mal die Berlin Music Days, kurz BerMuDa, statt. Besucher und Teilnehmer bekommen hier die Chance, die nationale und internationale elektronische Musikszene und die Berliner Clublandschaft sowie die zugehörige Lebenskultur in all ihren Facetten intensiv und authentisch zu erleben.

Nach vier Tagen Konferieren und Informieren tagsüber und Erleben und Betanzen nachts, findet am Samstag, den 3. November 2012, das pompöse Finale Fly BerMuDa auf vier Bühnen statt.

Ein hochkarätiges Programm mit Erstligisten aus der elektronischen Musikwelt begeisterte bereits im letzten Jahr 13.000 Besucher aus aller Welt. Eine der Leitideen des BerMuDa-Teams ist die überregionale Kooperation mit Clubs und Künstlern.

Um dies auch im großen FLY-Festival Rahmen umsetzen zu können, wurde der KLUB INTERNATIONAL ins leben gerufen. Hierfür schicken die besten Clubs Europas ihre Residents als Botschafter der Universalsprache Musik nach Berlin.

Man darf gespannt sein, auf neue Inspiration durch die Repräsentanten legendärer Institutionen wie Studio 80 (Amsterdam), Rex Club (Paris), Hive Club (Zürich), Junk Department (London) und Bar 25 (Berlin).

Zur Einstimmung auf das Spektakel im Herbst  hat das Veranstalterteam rund um Berliner Club Urgestein Steffen „Stoffel“ Hack bereits am 17. März zur Fly Bermuda Stage beim Klubbers Day in Madrid und am 5. August 2012 zum Fly BerMuDa Open Air an die Rummelsburger Bucht eingeladen.

Dort haben namhafte DJs und Live Acts ihr Künste zum Besten gegeben. Eine Video- und Fotodokumentation dieser  erfolgreichen und farbenfrohen Teaser-Events gibt es auf der Bermuda Webseite zu sehen.


Fly BerMuDa, Flughafen Tempelhof
Am Samstag, 3. November 2012

FLY Stages: Sven Väth, Luciano (exclusive Berlin Show 2012), Fritz Kalkbrenner (exclusive Berlin Show 2012), Chris Liebing, Digitalism (DJ-Set), Pan-Pot, Ellen Allien, Maceo Plex, Marek Hemmann (live), Magda, Oliver Koletzki & Fran, Mathias Kaden, Henrik Schwarz (Live), Turntablerocker, Tale Of Us

Beatport Stage: Wankelmut, Photek, Clockwork, Pinch, Hrdvision (Live), Dewalta Klub International Stage: Lauhaus (Studio 80, Amsterdan), Molly (Rex Club, Paris), Luca Pilato (Junk Department, London),  Animal Trainer (HIVE Club, Zürich), Niconé & Sascha Braemer  (Bar 25, Berlin), Pilocka Krach (Live) (Bar 25, Berlin)

TICKETS: VVK.: 45 € (zzgl. VVK Gebühren) bei X-Tix
 MEHR INFOS


flyer 2012 belin

Eine Antwort

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽