Native Instruments Traktor Kontrol-X1

Der lang erwartete „Kontrol X1“ von Native Instruments soll ja seit dieser Woche im Handel erhältlich sein – nur dumm, das ihn mindestens 5 mal so viel Leute haben wollen wie Native davon geordert hat.

Wer früh genug bestellt hatte, der ist bei der Erstauslieferung dabei – alle Spätsünder werden wohl leer ausgehen und müssen die nächste Lieferung (ca. Ende März) abwarten.

Die Resonanz des Kontrol X1 ist auf jeden Fall gigantisch – damit hat NI wirklich mal einen Controller auf den Markt geworfen, der endlich unkompliziert und mit sinnvollen Features Traktor steuert, und das zu einem fairen Preis.

Für alle die noch nicht genau wissen um was es geht, hier die Features zusammen gefasst:

– Hochwertige, besonders präzise Buttons und Drehregler
– Intuitive Loop und Cue Steuerungsfunktion
– Leichtes, robustes gehäuse, portabel und schlank für die Positionierung neben einem Club-Mixer
– Acht Drehregler für gleichzeitiges Ansteuern aller Effektparameter auf beiden Decks
– Sofortige Erkennung durch Traktor via Pug-and-Play – kein Setup erforderlich
– Softwaregesteurte Hintergrundbeleuchtung der Buttons zur visuellen Kontrolle
– Push-Button-Regler zum schnellen Browsen und Laden von Tracks in beide Decks


Eine Antwort

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽