Im Sommer 2007 übernahmen die Armeen von CYBERTRON das Kommando in den Kinos. Jetzt können sich die Fans auf den 10. Dezember 2007 freuen. Dann werden nämlich die TRANSFORMERS in einer spektakulären Single DVD, in einem limitierten Steelbook mit zwei Disks und als HD DVD 2-Disc Special Edition von DreamWorks Pictures und Paramount Pictures auf der Erde landen.

Die Megaproduktion, die bisher bereits mehr als 650 Millionen Dollar an den Kinokassen eingespielt hat, stammt vom Kreativgespann Michael Bay (Regie) und Steven Spielberg (Executive Producer) in Zusammenarbeit mit Hasbro. Der Action-Streifen eroberte das Publikum im Sturm und sicherte sich einen Platz an der Spitze der Kinohitlisten. TRANSFORMERS zeigt den ultimativen Kampf zwischen Gut und Böse: Die friedliebenden AUTOBOTS versuchen, die Menschheit vor den üblen Absichten der DECEPTICONS zu schützen. Besetzt ist der action-geladenene Film mit einem großartigen Aufgebot von vielversprechenden Jungtalenten wie Shia LaBeouf (Disturbia), Josh Duhamel (Las Vegas), Tyrese Gibson (Vier Brüder) und Megan Fox (Hope & Faith) sowie erfahrenen Schauspielern wie Jon Voight (Das Vermächtnis der Tempelritter) und John Turturro (Der gute Hirte).

Aber die größten Stars sind selbstverständlich die TRANSFORMERS selbst – darunter natürlich auch die Lieblinge der Fans OPTIMUS PRIME, MEGATRON, BUMBLEBEE, RATCHET und JAZZ. Sie alle wurden mit der revolutionären neuen VXF-Technologie zum Leben erweckt, die die innovativen Digitalzauberer von Industrial Light & Magic (ILM) entwickelt haben.

Das streng limitierte TRANSFORMERS Steelbook mit zwei Disks garantiert ein unglaubliches Erlebnis: Umfangreiches Bonusmaterial bietet viel Spannung und Single DVD Transformers Hochwertige Umverpackung mit O-Ring HD-DVD 2-Disc Special Edition (mit Acetat O-Ring) Limitiertes Steelbook (2 Disks)

Riesigen Spaß für Hardcore-Fans und Neulinge im TRANSFORMERS Universum.
Zu den umfassenden Special Features zählen der Kommentar von Michael Bay sowie zwei Dokumentationen über die menschlichen Elemente des Films und die phänomenalen Roboterstars. Unter anderem berichtet Steven Spielberg über seine Begeisterung für die Serie und das erste Konzept für den Film sowie über das aufwändige Casting. Darüber hinaus gibt es Detailinfos zum Training, den Beratern und den echten Waffen, die vom amerikanischen Militär zur Verfügung gestellt wurden, um den Film Authentizität zu verleihen.

Die Fans erfahren natürlich auch alles über die Roboter, die aus der legendären Spielzeugserie von Hasbro zu großen Leinwandstars transformiert wurden, sowie über die Spezialfahrzeuge, die eigens für den Film entwickelt wurden. Und die legendären Tüftler von ILM plaudern aus der elektronischen Trickkiste.
Das ist aber noch nicht alles: Weitere Blicke hinter die Kulissen zeigen erste Skizzen der Roboter und eine detaillierte Entstehungsgeschichte des SKORPONOK Angriffs – vom schriftlichen Konzeptentwurf bis hin zur Entwicklung der atemberaubenden visuellen Effekte.

HD-Material vom Feinsten
Neben überlegener Bild- und Tonqualität und dem Bonusmaterial im HD-Format bietet die HD DVD-Version auch noch eine Reihe von Web-Features für die Nutzung mit einem Internet-fähigen HD DVD-Player. Dank dieser Technologie kann das Studio die Inhalte auf vollkommen neue Art und Weise präsentieren.
Beispielsweise sind jederzeit Aktualisierungen möglich, sodass die Zuschauer ein Entertainment-Erlebnis genießen können, das sich ständig fortentwickelt – noch Monate oder sogar Jahre nach der Produktion der ursprünglichen Disk.

Im TRANSFORMERS Intelligence Mode wird in den laufenden Film ein Feld mit Informationen über die Roboter und die Waffen, ihre Stärke, Charakter-Updates und so weiter eingeblendet. Der GPS-Locator kann eine Karte sowie GPSKoordinaten aufrufen. Dank der Internet-Unterstützung der TRANSFORMERS HD DVD von Paramount werden noch weitere exklusive HD DVD-Features zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und in der darauf folgenden Zeit geboten werden.

Die HD DVD enthält auch ein TRANSFORMERS „Heads Up Display“, mit dem ein laufender Textkommentar während des Films eingeblendet wird. Darüber hinaus können die Zuschauer jeweils relevante Hintergrund-Infos in einem Bild-im-Bild-Fenster anzeigen lassen und sich mit dem TRANSFORMERS Tech Inspector Szene aus “Transformers” eingehend über die individuellen Eigenschaften der wichtigsten Roboter informieren.

PARTYSAN // 28.11.2007

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽