Morality and Sexappeal? Doch, doch!

Sieht man heutzutage einer perfide süßen, sexy stilvollen, wie autark im Rausche tanzenden Gigoletta im Club eine Weile zu, erblickt man unter deren Designerkleid, das, von toxischem Schweiß durchnässt, wie durchsichtig wurde, plötzlich politisch korrekte und ethisch unfragwürdige Bio-Slips.
Mmmh… Woher kommt der Trend?

Tja, viele Menschen, die der Clubmode huldigen, genauso wie die, denen es gebührt, diese Mode zu designen, haben erkannt, welche Armut und Ausbeutung unseren Textilien zuvorkommt.

Ökologisch wie wirtschaftlich – wir beuten Natur und Menschen aus, um unser Äußeres zeitgenössisch zu präsentieren und uns selbst schnieke zu kleiden.

Tatsache ist nun mal: 80% unserer modischen Überziehsäcke und namhaften Unterziehrüschen werden in den Ländern der dritten Welt hergestellt, um billige Arbeitskräfte für nicht mal 60 Cent am Tag an die Nähmaschine zu zwingen oder um strengen Umweltschutzauflagen zu entgehen.

Doch was nun? Nackt-Boykott? FKK in Clubs?
Eine konstruktive Antwort scheint schwer: Während wir heute fair gehandelten Biokaffee oder Schokolade an jeder Ecke kaufen können, ist dies bei Kleidung schon komplizierter.

Daran hat sich mittlerweile viel geändert: Designer von Human Empire, American Apparel, People Tree oder Posch entwerfen trendige und schöne Mode, die weiter denkt. Die Produktion zeichnet sich aus durch Respekt vor den Menschen, die sie herstellen und nimmt Rücksicht gegenüber der Natur, die die Rohstoffe liefert.

Ein Laden, der erstmalig in Deutschland viele dieser engagierten Labels unter ein Dach bringt, ist Glore in Nürnberg. „Look fabulous – do good!“ ist das Motto des Betreibers Bernd Hausmann und der Ladenname resultiert aus: Globally responsible fashion. Stylische Sneakers, Kleider, Shirts und Jeans von Misericordia, Wornagain, Veja und vielen anderen Marken sind bei Glore zu finden.

Demnächst eröffnet auch ein zweiter Gloreshop in Berlin.
Na also! Bald heißt es in den Clubs dann: Sexy Fashion goes Bio-Haute-Couture.

!
GESCHÄTZE LESER UND symPARTYSANten.
IHR HABT NOCH MEHR INPUT, LINKS UND NEWS ZU DEM THEMA?
GEBT EUREN INPUT PER ARTIKEL KOMMENTAR AB.
!

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽