Deutschlands House DJ-Export Nr. 1, Charismatiker, Hitproduzent, Kolumnenschreiber, TV-Moderator und auf-allen-Hochzeiten-Tänzer… Das alles ist Herr Novy aus München. Länger war er verschollen, unterwegs auf Ibiza, in Australien oder dem Rest der Welt.

Jetzt ist er wieder da und hat sich direkt mal einigen Fragen gewidmet, die uns Partysanos so auf dem Herzen lagen. Tom Novy über Känguruhs, biometrische Pässe und geile Säue  Spot an.


Tom, Deine Single Your Body feat. Michael Marshall hat im vergangenen Jahr ja einiges an Strecke zurückgelegt, in Südafrika war das Ding schon ein Hit, mit den entsprechenden Remixen geht es jetzt auch im United Kingdom ab, herzlichen Glückwunsch erstmal hierzu. Du kommst soeben von der anderen Halbkugel – Wie war Deine Australien-Tour?

Tja, Michael kam, sang und siegte wie schon die alten Römer gesagt haben! Also im Grossen und Ganzen war Australien ein Riesenerfolg, alle Clubs waren ausverkauft und die haben richtig gerockt! Die Australier haben übrigens alle ein Surfbrett unter dem Arm und ein Kangaroo zuhause – ohne Schmarrn! Ich denke ich werd da im April wieder hinfahren und sehen, ob die mich noch leiden können…

Kannst ja als Gastgeschenk einige Exemplare Deiner demnächst erscheinenden Compilation-Reihe mitbringen, dann klappt das schon…

Ja, nach fünf Jahren wird es Zeit, mal wieder eine abzuliefern. Ich hab´ mir da grosse Mühe gegeben, mich von den Disco Boys und Milk & Sugar-Hitcompilations abzuheben.
Es sind sehr viele bisher unreleased Tracks drauf und natürlich eigene Remixes – eines der Highlights ist wohl der Royal Two-Remix von I Rock, ein ziemlicher Hammer! Aber auch der bis her unveröffentllichte Remix von Bad Boy Bill und Your Body dürfte ganz gut ankommen. Ansonsten hab ich versucht, eine ziemlich grosse musikalische Reise zu machen, man soll das Ding schliesslich in einem Jahr auch noch gerne hören… Ich glaub´, die Compilation ist mir richtig gut gelungen, aber hört selbst…

Machen wir. Wie ist die Lage im Vinyl-Camp, gibt es momentan irgendwelche konkreten Release-Pläne für Deine Labels Casanovy und Paranovy?

Ja, die neue Paranovy-Platte kommt auf Holon raus, das Ding ist ein richtiger Hammer – wenig Vocal, aber mit Message, ganz im Sinne von It´s my life… Ich denke, die wird gut ankommen!

In welcher Form bist Du auf der Winter Music Conference und den Dance Music Awards 2006 vertreten, gibt es schon Pläne?

Also, dieses Jahr bin ich mal wieder in Miami, ich spiel gleich dreimal. Das heisst, wenn ich bis dahin meinen biometrischen Pass habe – Die spinnen, die Amis! Den DMA werde ich wohl auch wieder präsentieren und ich glaube, es wird allmählich Zeit, mal die Nova anzubaggern! An unserem Türschild steht dann in ein paar Monaten Nova & Novy Meier-Henrich… Lustig, gell?

Ähmmm… Ja. Themenwechsel: Die MTV Dancefloor-Charts sind Geschichte, Street Live ebenso  irgendwelche neuen Silberstreifen am Novy-TV-Horizont in Sicht?

Ja, ich hab neulich mit dem Thomas ausgemacht, das ich ab Zweitausend Sex seine Show Betten Nass! (oder war es Titten raus!?), nee, Deppen raus moderiere! Ich freu mich schon, weil ich dann endlich den Crazy Frog in die Luft sprengen darf und einem Millionen-Publikum zeigen kann, das die Disco Boys in echt kaum noch Haare haben – Skandalös!

Na, hoffentlich musst du wenigstens nicht Tommy´s Klamotten auftragen… Was macht eigentlich Deine gute Freundin Anna KourNovyKova?

Anna gehts gut! Die hat sich ´nen reichen Schnulzen-Barden geangelt… Sie hat ihn dann so lange angezickt, bis er sich die Warze aus dem Gesicht machen hat lassen, Ausserdem geht sie zu oft shoppen und hat jeden Donnerstag Mädelsabend!

Die geile Sau!

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽