Chris Sonaxx: Die Neue Heimat war für mich eine Familie

Die gläserne Hochzeit feiert man nach 15 Jahren – die Liebe zueinander ist dann fest zusammengewachsen und man kennt sich gegenseitig in und auswendig. Das trifft nicht nur auf ein verliebtes Paar zu, sondern auch auf die Beziehung von Chris Sonaxx und der Technomusik.

Seit 15 Jahren gehen die beiden gemeinsame Wege, verbringen ihre Abende gemeinsam und schlagen sich die Wochenenden gemeinsam um die Ohren. Auch nach dieser langen Zeit ist Chris Sonaxx immer noch Feuer und Flamme nach der Musik, nach den Partys und nach den Menschen, die ihn bei seiner Liebe zur Technomusik begleiten. Viele dieser Menschen sind Schwaben, genau wie er, denn von Anfang an hat er seiner Heimat die Treue gehalten: „Ich bin in Ulm aufgewachsen und später nach Stuttgart gezogen.

Über die Jahre hinweg habe ich sehr viele enge Freundschaften und Kontakte geknüpft und pflege die bis heute. Ich freue mich jedes Mal aufs Neue, wenn ich bekannte Gesichter sehe und mit dem ein oder anderen Bierchen angestoßen wird.“ (Das durften wir auch schon viele Male live mit erleben / Anm. der Redaktion). Viele dieser Gesichter kennt Chris schon seit seinen Anfangstagen, die er hauptsächlich im Club Prag verbracht hat. „Das Prag war wohl der erste Stuttgarter Club, in dem ich mein Können unter Beweis stellen konnte. Die „Neue Heimat“ war für mich eine Familie, wie man sie sich heute im Nachtleben kaum noch vorstellen kann. Die Nächte im Prag haben mich musikalisch sehr geprägt und auch die Offenheit und Stilfreiheit, die dort herrschte war einzigartig.“

Das Prag ist mittlerweile leider Geschichte, für Chris aber kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Ihn fasziniert die ständige Veränderung in der Technoszene, egal ob durch neue Acts, neue Techniken oder neue Clubs. Zwei Clubs die aktuell regelmäßig auf seinem Fahrplan stehen sind das ToY und das Magellan in Kirchheim. Genau hier wird im März die gläserne Hochzeit von Chris Sonaxx und Techno gefeiert. 15 Jahre in 15 Stunden am 04.03 in Stuttgart und am 26.03 in Kirchheim.

www.chrissonaxx.de

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽