Wie kommt es dazu, dass die Radioshow einiger Musiker, die sich weit, weit abseits des Mainstream eine Institution geschaffen haben und ihren ganz eigenen Sound veröffentlichen, plötzlich im Reich der Mitte ausgestrahlt wird?

Ein Grund ist sicherlich die Qualität der Musik…
Gudrun Gut und Thomas Fehlmann sind zwei alte Hasen im Musikbusiness. Gudrun ist Teil von Malaria (Kaltes klares Wasser) und Monika Enterprises. Außerdem hat sie einst gemeinsam mit Blixa Bargeld von Einstürzende Neubauten den genialen Song “Die Sonne” aufgenommen.

Thomas Fehlmann seinerseits hat schon bei bekannten Acts wie Palais Schaumburg und The Orb mitgewirkt. Vor nunmehr 10 Jahren gründeten die beiden mit der Veröffentlichung des Albums “Members of Ocean Club” den gleichnamigen OceanClub und gaben Künstlern und Musikern absofort die Möglichkeit, sich in ihrem Style einfach wie in Wasser treiben zu lassen und ihre Träume und Ideen zu verwirklichen.

Das Konzept hatte Erfolg und so besteht der OceanClub heute noch – und zwar sehr erfolgreich. Am erfolgreichsten scheint der OceanClub als Radioshow zu sein. Als 1997 der neu gestartete Berliner Sender RadioEins bezüglich eines Konzeptes für eine Show nachfragt, können Gut und Fehlmann einige Ideen vorlegen. Diese werden umgesetzt und entwickeln sich schnell zu einer RadioShow mit schnell wachsender Fangemeinde. Diesen Sound bekommt man schließlich nicht alle Tage.

Fast unheimlich wird es allen Beteiligten, als eines Tages der chinesische Radiosender “take 10” anklingelt und die Show senden will – sogar auf deutsch – sogar in China. Wenn das nicht ein wunderbares Beispiel dafür ist, wie weit man es mit Musik jenseits des Mainstream schaffen kann… Auf jeden Fall gibt es den “OceanClub for China” seit 2002 und JETZT sind wir endlich am Punkt: gibt es auch die Compilation “OceanClub for China” mit coolen Acts wie Jürgen Paape (“so weit wie noch nie” im Dettingers Mondschein Mix), “Autopilot” von Thomas Fehlmann himself, “Ocean jingle pt1” von OceanClub, “From a distance” von The Orb, “my airoplane mania” von Turner und, und, und … Produziert und Compiled ist das ganze natürlich von Gudrun Gut und Thomas Fehlmann sowie deren Friends.

Es ist eine teils sehr langsame (schön) aber auch musikalisch sehr anspruchsvolle (auch sehr schön) Compilation mit 16 wundervollen Tracks und 61:36 Min. Laufzeit geworden die sich sehen lassen kann. Das Motto “Hippness und Statements sind egal”  hat hier Vorbildcharakter.

Oceanclub for China

Feine Compilation…

.
mc@partysan.net

Leave a Reply

Your email address will not be published.