Doku Time: Minimal China. Techno im Reich der Mitte…

ZDF Kultur führt uns mal auf eine Excursion in Sachen elektronischer Tanzmusik, ins Reich der Mitte. Der Film von Tilmann Künzel und Peter Goltenboth zeigt Momentaufnahmen zwischen Peking und Chengdu und samme...
article placeholder

Berliner Boiler Room mit Âme.

Der Boiler Room war mal wieder zu Gast in Berlin. Als musikalischer Host führt Euch diesmal Christian von Âme durch den Abend. 65 Minuten Videomitschnitt gibt es und den wollen wir Euch natürlich nicht vorentha...
article placeholder

Emefes – Druck

Seit über zehn Jahren pumpt Emefes sein Verständnis von elektronischen Klängen und treibenden  Beats in die Welt, als gäbe es kein Morgen. Frei von Genregrenzen orientiert sich  der zur Zeit in Australien leben...
article placeholder

Thomas Lizzara > Dopamin Puzzle

Thomas Lizzara bringt das lang erwartete Debut Album ‚Dopamin Puzzle’ heraus. Dieses Werk ist eine Symbiose aus Clubkrachern und berührenden und emotionalen Tracks, die unter anderem mit dem Sänger Steven Coult...
Ben Sims über die neue Generation DJs

BEN SIMS sauer auf Minimal-DJ’s!

Ben Sims, Techno DJ und Produzent aus London ließ vor ein paar Tagen seinen Gefühlen und Gedanken über das elektronische Musik-Genre Minimal und dessen DJ's online freien Lauf. Positives kam ihm dabei nicht ü...
Marc Antona > Rules of Madness. Inkl. Ali G und die Crack Spider Bitch.

My Playlist > Marc Antona

Marc Antonas Album RULES OF MADNESS ist ein grower.Seine Soundwelten öffnen sich nicht jedem sofort.Also haben wir den ibizenkischen DJ und Produzenten auf eine Playliste eingeladen um einen etwas besseren E...
article placeholder

Gaiser – Some Slip & Loco Dice – Knibbie

Nachdem mich der Minus Sound, abgesehen von Barem`s Debut Album, in den letzten Monaten leider kaum überzeugte, sind es diese beiden Releases dafür um so mehr Wert hier besprochen bzw empfohlen zu werden.&nb...
article placeholder

Roman Flügel > Fatty Folders

„Is there anything Roman Flügel won't (or can't) do?”, fragte neulich der Resident Advisor. Was zunächst wie ein Beliebigkeitsverdacht klingen mag, würdigt in Wahrheit die undogmatische Spielfreude des Frankf...
Richie Hawtin minus Magda, Troy Pierce und Marc Houle

Richie Hawtin minus Magda, Troy Pierce und Marc Houle

Magda, Troy Pierce und Marc Houle verkündeten vor kurzem die Trennung von ihrem langjährigen Heimatlabel m_nus.Offiziell heisst es, die drei möchten sich zukünftig auf ihr bereits seit 2006 bestehendes Label ...
article placeholder

Lyrics – Sascha Braemer – People / Stil Vor Talent

Seine letzte Veröffentlichung hat lange auf sich warten lassen, dennoch hat sich die Pause für das Berliner Label Stil vor Talent gelohnt. Jetzt ist der Berliner Sascha Braemer wieder da, mit drei frischen Trac...

My Playlist: Alex Bau

Beste Plattensammler, Technoheads und Vinyljunkies. In der zweiten Ausgabe unserer neuen Ausgabe von "My Playlist": Alex Bau mit seinen Top 10 des Wonnemonats Mai 2011. Tony Rohr – „Slowburn (Miro Pa...

Dapayk. Herzblut, Dekadent und ein Bootsschein.

Sein Schnurrbart sah scheiße aus, daher machte er beim Produzieren das Licht aus und landete nach langem Üben beim Vollbart und irgendwie bei Techno.Mo’s Ferry Chef Dapayk bespielt als Liveact seit 13 Jahre...
article placeholder

Marco Carola > Play It Loud!


Mit seinem neuen Album bringt Marco Carola seinen ersten Longplayer seit acht Jahren in die Läden. Bis 2003 gab es vier Alben in relativ kurzer Zeit, das letzte „Open System" erschien auf Zenit....
article placeholder

Falko Brocksieper – Frantic Formula

Der Wahlberliner Falko Brocksieper meldet sich mit „Frantic Formula“ eindrucksvoll auf dem Kölner Traditionslabel Treibstoff zurück und präsentiert uns vier Tracks erster Güte.Den Start macht der Titelt...
article placeholder

Niederflur > Bipolar

Nachdem das Kölner Techno Urgestein ihr Album ND4 2002 als Niederflur auf dem damals noch jungen Label Minus veröffentlichte, sah es zunächst nicht danach aus als würden noch weitere Veröffentlichungen folge...
article placeholder

Boogybytes Vol. 05 by Seth Troxler

Da kommt was Heißes aus dem Hause BPitch-Control!Die neueste Ausgabe der BPitch-Control-Serie Boogybytes wurde gemixed von Seth Troxler. Laut dem aus Detroit stammenden Künstler steckt viel seiner B...
article placeholder

HOT STUFF – UAF Mix CD BLACK

Gute Neuigkeiten für alle Freunde feiner, elektronischer Klänge.UAF Mix CD BLACK (Katalognr. 005) heißt das gute Stück und ist seit kurzem erhältlich. Die Mix-Compilation, unter ande...
article placeholder

Kiki > Kaiku

Kaiku, das Finnische Wort für Echo, beschreibt schon sehr lautmalerisch, was Kiki bei Entstehung dieser BPitch so durchmachen musste, geplagt von Reibereien zwischen Realisation und Wunsch: „ … gab es immer wie...
article placeholder

Stefan Goldmann > The Empty Foxhole

Der in Ostberlin und Sofia aufgewachsene Stefan Goldmann (Classic, Ovum, Perlon, Minus) landete 06 mit “Sleepy Hollow” auf Innervisions seinen grössten Hit. Letztes Jahr veröffentlichte der seit 12 Jahr...

Dapayk Solo > Devils House

Dapayks neues Solowerk hört auf den Namen „devil's house“. Im Gegensatz zum Vorgänger sind die Beats weniger abstrakt, dafür aber hochaktuell und breakiger geworden, aber auch eine neue Straightness in voluminö...