Im Juni präsentierte Faderfox seine neuste Generation an Controllern. Bei den früheren Generationen war noch eine klassische externe Stromversorgung nötig, dieses wird nun via USB erledigt. Auch die Midi Anschlüsse werden nun durch USB ersetzt. Für mehr Grip im Handling sorgen die gummierten Knöpfe, der ansonsten wenig veränderten Controller.

Nach dem Motto: Nicht neu erfinden, sondern weiterentwicklen und gutes belassen. Die 5 verschiedenen Modelle sind zu je 250,00 empfohlenen Verkaufspreis im Handel erhältlich.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.