Das Hobby zum Beruf machen. Ein Traum, den sich viele Musiker erfüllen wollen. Mit der Plattform „Doors Open“ kommt man an den Job in der Musikbranche und die Unternehmen der elektronischen Szene als Arbeitgeber.

Auf der Suche nach dem Traumjob gibt es viele Möglichkeiten, sich im Netz nach der passenden Stelle umzuschauen. Monster.de, Stepstone.de, Xing.de und Arbeitsagentur.de sind etabliert und bekannt und haben gut gefüllte Datenbanken mit Stellenangeboten. Den Job in der Musikbranche als Marketingmanager bei einem Label oder als Booker in einem Technoclub findet man dort aber nicht unbedingt. Diese Lücke schließt jetzt das Stellenportal „Doors Open„, das sich auf Arbeitsangebote in der elektronischen Musikszene konzentriert. Auf der Seite findet ihr Jobs aus der ganzen Welt und unter den aktuellen Angeboten zum Beispiel Angebote von Native Instruments in Berlin, von Resident Advisor in Tokyo, oder vom Studio 338 in London.

Ein Job in der Musikbranche

Wenn ihr also auf der Suche nach einem Job in der Musikbranche seid, schaut doch mal bei „Doors Open“ vorbei und checkt das gut gemacht Erklärvideo der Plattform. Außerdem gibt es in der Rubrik „Behind The Scenes“ einige Protagonisten aus dem Musikbusiness, die über ihre Arbeit als Booker, Labelmanager und PR-Macher berichten.

Diese Seite benutzt WP YouTube Lyte, um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden von YouTube-Servern geladen, aber nicht von YouTube verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Nach dem Anklicken des Play-Buttons kann und wird YouTube jedoch Informationen über Sie sammeln.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.