Wenn es nach der griechischen Mythologie geht, ist eine Odyssey eine eher unangenehme Irrfahrt, die wenig Spaß bereitet. Die Herren von Monkey Safari drehen den Spies mit ihrem gleichnamigen Album aber um, das uns jetzt im 3er Remixpaket jede Menge musikalischen Spaß beschert.

Im Herbst 2017 haben Monkey Safari ihr Album „Odyssey“ veröffentlicht, auf dem sie 11 sehr fein durchdachte und mit viel Präzision produzierte Tracks präsentiert haben. Ein Konzeptalbum, das mit dem 7-minütigen Prologue startet und dann durch minimal technoide Welten bis zum Epilogue führt. Die „Odyssey“ scheint nicht nur uns und Monkey Safari zu gefallen, sondern auch vielen Kollegen, die sich einzelne Albumtracks vorgenommen haben und diese jetzt in neuen Remixinterpretationen präsentieren.

Gestartet ist die Remixserie im Mai mit Versionen von Carl Cox, Reboot, Avidus, ROD und Hannes Bieger, weiter ging es im Juni mit Karl Friedrich, Dubspeeka, Guy J, Musumeci und Trvmph und das musikalische Triptychon wird jetzt im Juli komplettiert mit Remixen von Hernan Catteano & Audio Junkie, Phil Moffa, Tensnake, Reboot und ROD. Ein sehr gelungenes Paket, dass die Qualität des „Odyssey“-Albums nochmals unterstreicht.

Mehr frische elektronische Musik findet ihr immer in unserer SOUND-Rubrik hier auf der Seite!