Digital und trotzdem oldschool. Für den Künstler LMan geht es mit seinem neuen Album „SID Chip Club“ zurück zu den Anfängen der modernen Musikproduktion. Das Album ist komplett am legendären C64 entstanden.

Bei den Sounds aus dem Commodore C64 denkt man zuerst an einfach strukturierte 8-Bit Tonabfolgen, die an die ersten Videospiele und Handyklingeltöne erinnern. Moderne, fette Clubmusik verbindet man eher nicht mit den Klängen der PC-Legende. Das neue Album „SID Chip Club“ von LMan stellt den C64 aber in ein ganz neues Licht. Er hat ein 8-Trackalbum produziert, das modern und rund klingt und mit vielen Acidelementen super in aktuelle Clubsets ins Jahr 2019 passt. LMan hat sich mit seiner Arbeit in den letzten Jahren in der Demoscene einen Namen gemacht und uns kurz erklärt, was genau es mit dieser Szene auf sich hat:

Die Demoscene ist ein Kulturkreis digitaler Künstler. Programmierer, Grafiker und Musiker erschaffen gemeinsam digitale Kunstwerke, sogenannte Demos. Diese sind vergleichbar mit einem Musikvideo, mit dem entscheidenen Unterschied, dass eine Demo in Echtzeit auf einem Computer berechnet und dargestellt wird. Dabei kommen sowohl moderne Rechner, als auch 8-Bit Heimcomputer aus den 80er Jahren zum Einsatz. Bezogen auf mein Projekt bedeutet das, dass das komplette Album nicht nur auf Platte erscheint, sondern halt auch als Steckmodul für den c64, wo die Tracks in Echtzeit auf dem Computer berechnet und auf dessen Soundchip abgespielt werden.

Das Projekt finanziert sich LMan über eine Kickstarterkampagne. Wenn ihr ihn also unterstützen wollt und dann auch ein Exemplar vom Album in den Händen halten wollt, dann klickt mal rein. Auf der Kickstarterseite werden die Arbeitsweise und die Tracks vom Album auch ausführlich vorgestellt.

Diese Seite benutzt WP YouTube Lyte, um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden von YouTube-Servern geladen, aber nicht von YouTube verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Nach dem Anklicken des Play-Buttons kann und wird YouTube jedoch Informationen über Sie sammeln.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.