Wie entsteht eigentlich so ein Dancefloorbrett? Christopher Kah gibt einen Einblick in seine Produktions- und Performancearbeit.

Die Releases von Christopher Kah sind durchweg feinst produzierte Technobretter, bei denen er moderne Arbeitsweisen mit dem Spirit der alten Technozeit vereint. Hier auf der Seite haben wir schon ein paar seiner Veröffentlichungen vorgestellt und zur neuen Heatwaves EP hat Christopher Kah bei YouTube ein Making Of-Video erstellt. Im Video zeigt er wie zehn Finger mit der Reaktor 6/Maschine JAM und dem Elektron Digitakt verschmelzen und daraus jede Menge Technoenergie entsteht. Viel Spaß damit!

Diese Seite benutzt WP YouTube Lyte, um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden von YouTube-Servern geladen, aber nicht von YouTube verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Nach dem Anklicken des Play-Buttons kann und wird YouTube jedoch Informationen über Sie sammeln.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.