Der bekannteste Technoclub der Welt feiert Geburtstag. Das wird sicher wild. Aber welche Nacht im Berghain ist das nicht… Am 14. Dezember steigt die 15 Jahres-Party.

Ziemlich auf den Tag genau vor 15 Jahren wurde zum ersten Mal ganz offiziell im Berghain in der heutigen Location mit der Adresse „Am Wriezener Bahnhof“ gefeiert. Der Club hat sich über die Jahre zu einem der Nightlife-Magneten Berlins entwickelt, um den sich viele Mythen, Geschichten und Legenden ranken. Wer ist an den Türstehern vorbeigekommen, wer hat wie viele nackte Menschen gesehen und wer war am längsten wach. Das sind alles Raverstorys, die gerne erzählt und ausgeschmückt werden, am Ende zählt aber zum Glück immer die Musik. Und genau darum dreht es sich auch am zweiten Wochenende im Dezember.

Berghain, Panorama Bar, Halle

Zum 15-Jährigen werden alle drei Floors der Location bespielt und auch die Halle geöffnet, damit die komplette Bandbreite an elektronischer Musik genügend Raum findet. Im Berghain spielen unter anderem Marcel Dettmann, Speedy J und CJ Boland, in der Panorama Bar sind Boris, Dinky und Nick Höppner zu Gange und in der Halle gibt es elektronische Experimente mit Caterina Barbieri und Tobias. Um die Wartezeit auf den 14. Dezember ein bisschen zu verkürzen, gibt es hier schon mal eine kleine Reportage, die ARTE vor 5 Jahren zum zehnten Berghain Geburtstag gedreht hat.

Diese Seite benutzt WP YouTube Lyte, um YouTube Videos einzubetten. Die Thumbnails werden von YouTube-Servern geladen, aber nicht von YouTube verfolgt (es werden keine Cookies gesetzt). Nach dem Anklicken des Play-Buttons kann und wird YouTube jedoch Informationen über Sie sammeln.


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.