Scratch Live 2

Scratch Live 2


Kürzlich verkündete Serato das Zusammenspiel mit Ableton Live durch das neue Protokol “The Bridge” und jetzt, schon kurz darauf, geben die Neuseeländer eine Vorschau auf die neue Version von Scratch Live 2. Das neue ‘Serato Scratch Live 2 kommt mit vier neuen Display Ansichten, welche euch die simultane Steuerung von zwei, drei, oder vier Decks (mit entsprechend unterstützter Hardware) ermöglicht. Außerdem wurde am User Interface weiter gefeilt, Unterstützung von Tools wie DJ FX sowie schnellere Track Identifikation. Neu ist auch die Erstellung von intelligenten Playlisten (Crates) durch Hilfe von Keywords und der Export & Upload/Share zu “Serato Playlists”.

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽