Richie Hawtin minus Magda, Troy Pierce und Marc HouleMagda, Troy Pierce und Marc Houle verkündeten vor kurzem die Trennung von ihrem langjährigen Heimatlabel m_nus.

Offiziell heisst es, die drei möchten sich zukünftig auf ihr bereits seit 2006 bestehendes Label Items & Things konzentrieren.

 

Zitat Magda, Marc Houle & Troy Pierce:
“Items and things are bits and pieces of uniqueness we come across. The label is a platform to launch the music that we love. There are no rules, just sounds we like and artists we believe in.”

Items & Things wurde als Side Projekt für musikalische Experimente und Entdeckungen gegründet.
Ob Unstimmigkeiten mit Richie Hawtin, fehlende Mitbestimmung oder nur das enge Release Schema und Schedule von m_nus der Grund für diesen Schritt sind, bleibt zu spekulieren.

Auf jeden Fall kündigen die drei auch gleich an sich zukünftig mehr auf ihre eigene Event Serie „Down & Out“ zu konzentrieren.
Ganz und endgültig will man sich anscheinend nicht trennen, immerhin ist man ja lange befreundet und ist auch einen langen und erfolgreichen Weg zusammen gegangen.

Die nächsten Releases stehen auch schon in den Startlöchern und kommen natürlich von den Köpfen des Kollektivs Magda, Marc und Troy, aber auch von Neuentdeckungen wie Madato, Danny Benedettini, Tomas More & Andy Martin und von dem bisherigen Labelerfolg Click Box.

„We’d like to take this opportunity to thank all of our friends and supporters from across the years and we look forward to sharing with you the new and great adventures that lie ahead! We would also like to thank Richie Hawtin and the Minus team for all their tremendous support and guidance over the years.“
– Magda, Marc Houle & Troy Pierce

UPDATE: Heute am 12. August 2011 reagierte Richie Hawtin per offiziellem Newsletter auf die Trennung und die entstandenen Gerücht:

„We are very happy and excited about the developments that we have actually encouraged, as it has always been a goal for us to help develop our artists to create a foundation where each of them could one day go on to explore their own unique brand and vision of electronic music. We are excited and hugely proud to see some of our long standing artists take these first steps into the greater unknown, where we are sure they will grow personally, professionally and – more importantly – artistically AND creatively.

 

Minus remains committed to being an open door for past, present and future artists, continuing its tradition of developing next generation talent to help further the growth of our scene – we will continue to fully support our associated artists, help grow the newer additions to the family and look out for new talent. It’s an exciting time for Minus and electronic music in general – we can’t wait to see where our current artists and the next generation can take us.“ – Richie Hawtin

Anscheinend verlässt jetzt auch Fabrizio Maurizi das Label, wir sind gespannt was sich da entwickelt und halten euch auf dem laufenden.

Richie Hawtin minus Magda, Troy Pierce und Marc Houle

2 Responses

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽