Mit diesem kleinen aber feinen Interface präsentiert Reloop eine der kleinsten DJ-Soundkarten, die es auf dem Markt gibt – mit überragender 24-Bit/96 kHz Soundqualität. Spezielle Hi-Gain Ausgänge sorgen dabei für extrem druckvollen Clubsound der durch die USB 2.0 ASIO/CORE-Treiber Technologie für niedrigste Latenzen beim digitalen Auflegen sorgt. Reloop Play bietet dank seiner durchdachten Anschlussmöglichkeiten zwei Play Modes. Zum einen gibt es den External Mixer Mode: Hier ist es möglich zwei getrennte Stereo-Kanäle auf ein externes Mischpult zu routen – dieser Modus wird professionelle Traktor-User freuen. Der zweite Modus ist der Controller Mode: In diesem Fall wird ein Master-Ausgang zur Anlage geroutet und ein Kopfhörer kann direkt am Interface angeschlossen werden – dieser Modus ist besonders für Laptop-DJs ohne Hardware geeignet. Die Lautstärke beider Stereo-Kanäle lässt sich durch getrennte Regler justieren. Die Signal Status-LEDs ermöglichen dazu eine visuelle Überwachung, so dass stets immer alles im Blick und unter Kontrolle bleibt. Klein, professionell und immer dabei: Plug and Play.(bd)


Gewinnt 1 Soundkarte von Reloop Play. Erklärt uns nur, warum diese Soundkarte für euch so wichtig ist. Wie immer eine Mail an: win@partysan.net

Eine Antwort

  1. Alex Klang

    Hallo Zusammen,
    die Reloop PLay – Plug and Play Soundkarte ist noch das einzigste Equietmentzubehör,was mir noch fehlt um die Feier und Tanzgemeinde noch besser zu verwöhnen und beschahlen,wie auch für die diversen Produktcionen.

    mit freundlich gruß

    alex klang

    Antworten

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽