Auf Messen, Konzerten oder gar manchen Festival (wie dem Sonar) kammen manche von euch vielleicht schon in Berührung mit einem „Tangible User Interface“ – wie dem Reactable. Die isländische Sängerin Björk überraschte bei ihren Konzerten 2007 ihre Fans ebenfalls durch die Benutzung des Reactable, doch leider war dieses elektronische Musikinstrument mit dem intuitiven Tangible Interface für viele Musiker schlicht und einfach unbezahlbar.

Für das Apple iPhone, iPad touch und iPad ist nun Reactable mobile erschienen, auch der Preis von 7,99 € ist nicht so abschreckend wie fünfstellige Zahlen und lädt so zum experimentieren ein.

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽