Wie unsere Redaktion soeben von einem FOEM Kontakt (http://blog.foem.info/?p=2003)  erfahren hat, muss leider der nächste Musikvertrieb seine Pforten schliessen. Nach den Giganten EFA muss nun auch NEUTON in Offenbach, einer der grössten seiner Art, Insolvenz anmelden und wird dies am Montag offiziell bekanntgeben.

Das ist ein schwerer Schlag ins Gesicht von allen Vinylliebhabern, Supportern und dem Vinyl.

Neuton hat mit vielen bekannten Top Künstlern und Labels zusammengearbeitet, u.a. auch mit Depeche Mode und Richie Hawtin. Und trotzdem mussten auch Sie ans grosse Vinylsterben glauben.

Diese Nachricht ist für die Musikindustrie mindestens so schwerwiegend wie die Bankenkrise für die Wirtschaft.

Mehr zu diesem Thema gibt es am Montag, nach der offiziellen Stellungnahme von Neuton.

Wir wünschen trotzdem allen ein schönes Wochenende und Leute, kauft Vinyl solange es noch geht!

2 Responses

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽