Hercules Trim Scratch

Hercules Trim Scratch

Nach dem das Interface “Trim 4&6” aus dem Hause Hercules beim Launch nicht wirklich überzeugen konnte, verhilft man dem Produkt nun auf die Sprünge. Mit einem UVP von 229,00 Euro war es nur eine weitere Soundkarte, ein weiteres Interface, von dem es bis dato bereits genügend sowohl bessere und günstigere zu finden gab.

Zusammen mit dem Scratch Starter Kit wird jedoch mit wenigen Euronen mehr daraus eine attraktive Alternative zu den bekannten “Digital Vinyl Systemen”.  Zum zeitlich limitierten Einführungspreis von 249,00 Euro kann sich das Set durchaus sehen lassen, damit erscheint das Interface plötzlich in ganz neuem Licht. Günstig und “vollständig” könnte man sagen.

Die Features im Überblick:

DeeJay TRIM 4&6
Leistungsstarkes USB-Audiointerface für DJing:
• 4-Kanal-Eingang (Line & Phono) mit einem regelbaren Vorverstärker pro Stereoeingang
• Kopfhörerausgang und Mikrofoneingang mit Talk-Over-Funktion
• Eingebauter USB 2.0 Hub (3 Ports)
• 4-Ein-/4-Aus-Modus und 2-Ein-/6-Aus-Modus
• Netzteil (Europa/UK/USA/Kanada)

+ VirtualDJ 6 LE TC (Timecode)
• Wiedergabe von Audiodateien
• Steuerbar über Timecode-Medien
• Mixen der Dateien auf Ihrem externen DJ-Analogmixer
Limited Edition von VirtualDJ 6 TC: Keine Zeitbegrenzung aber keine erweiterten Computer-DJing-Funktionen, wie Spezialeffekte oder Playlisten.

Anschlüsse
Einfaches, traditionelles Setup:
– Turntable-/CD Player-Ausgänge mit den DeeJay TRIM 4&6 Audioeingängen 1 bis 4,
– DeeJay TRIM 4&6 Ausgänge 1 bis 4 mit den Eingängen seines DJ-Analogmixers,
– Kopfhörer und ein Mikrofon an den DJ-Analogmixer,
– Einen Verstärker oder Aktivboxen an die DJ-Analogmixer-Ausgänge.

Die Dj Produkte von Hercules findet Ihr auch bei uns im Shop.

Leave a Reply

Your email address will not be published.