DJ Wettbewerb SHE CAN DJ für Deutschland, Österreich und die Schweiz!Vor Kurzem startete das allumspannende, weltweite EMI Dance Network, mit dem sämtliche verfügbaren A&R- und Marketing-Kräfte des Labels gebündelt werden, um neue Talente aus dem Bereich Dance zu entdecken und langfristig zum internationalen Erfolg zu führen.

 

EMI Music Germany vereint all dies sowie einige der erfolgreichsten Stars der internationalen Dance Szene, wie Chemical Brothers, Swedish House Mafia, Eric Prydz, Deadmau5, Nervo oder David Guetta unter der „Get No Sleep“ Flagge.
Dieses einmalige Artist Roster soll nun durch den besten weiblichen DJ aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bereichert werden.

Das Projekt SHE CAN DJ startete bereits 2011 äußerst erfolgreich in Australien und wird nun, inspiriert von der positiven Resonanz, 2012 international erweitert.
Nach Australien, Italien und England startet der Wettbewerb am 1. Juni nun auch in Deutschland.

Ziel von SHE CAN DJ ist es, die besten und talentiertesten weiblichen DJs zu entdecken und sie zu einer globalen DJ Sensation zu machen. Der Gewinnerin winkt ein einzigartiger Preis, bestehend aus einem Deal mit EMI Music sowie Management und Booking Vertrag mit Sushi3000.
 
Alle interessierten weiblichen DJs können

sich ab dem 01. bis 30. Juni auf der Webseite www.shecandj.de bewerben. Über ein „Botschafter A&R Programm“ welches aus internationalen und nationalen Künstlern, Managern, Promotern und Journalisten besteht, werden zusätzlich potentielle Teilnehmerinnen vorgeschlagen.

In einem sorgfältigen Auswahlprozess werden 10 Finalistinnen von einer Fachjury ausgewählt und durchlaufen in den folgenden Wochen verschiedene Workshops um ihre Kompetenzen zu erweitern.
Auf dem Finalevent am 05. Oktober präsentieren sie ihr individuelles LIVE Set vor Publikum, VIPs und der Fachjury.

DJ Wettbewerb SHE CAN DJ für Deutschland, Österreich und die Schweiz!

Jan Mehlhose (Head of Marketing EMI GSA) dazu: „Ich freue mich, dass wir und unsere Partner die Möglichkeit haben, den weiblichen DJs solch eine Chance zu geben. Dass es derzeit nicht viele global erfolgreiche ‚Female DJ’s‘ gibt, ist für die Teilnehmer von She Can DJ eine große Chance.“

Als Mentor bereitet EMI die 10 Finalistinnen auf Ihre neue Rolle als DJane 2012 ausreichend vor, damit die Zusammenarbeit direkt nach dem großen LIVE Finale beginnen kann. Uli Mücke (Vice President New Music EMI GSA) betont: „Es wird dringend Zeit, für mehr weibliche Präsenz im DJ Circus zu sorgen. Wir werden diese Marktlücke mit einem spannenden Konzept nun bedienen.“

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽