Das DigiScratch-System besteht aus zwei Vinyl Platten und einem Interface. Der PC braucht während des Mixens nicht bedient zu werden. Lediglich zur Auswahl der zu spielenden Titel wird der PC benötigt. Mit DigiScratch hast Du alle kreativen Möglichkeiten wie seeking, pitching, cueing, spinning und scratching mit den Turntables.Features:
1. Volle manuelle und kreative Steuerung von digialen Audiotracks
2. Sowohl analoge Vinyls, sowie digitale Audiotracks mixbar
3. Keine Schlepperei schwerer Plattenkoffer
4. Kein Abnutzen oder Zerbrechen der Platten
5. Einfache und leichte Handhabung
6. Mit Audio CDs kann in der gleichen Weise wie mit Vinyl gearbeitet werden
7. Für die digitalisierten Vinyl-Tracks stehen zahlreiche zusätzliche Funktionen zur Verfügung wie Looping, Cueing, Master Tempo, Suchfunktionen und mehr
8. In naher Zukunft werden immer mehr digitalisierte Titel per Download über das Internet und bei den Plattenfirmen erhältlich sein

Beschreibungen der Funktionsteile von Digi-Scratch:

Timecode Vinyl
Mittels den Timecode Schallplatten ist es möglich, die Wiedergabe der Audiotracks von der Festplatte zu steuern. Wird zum Beispiel die Schallplatte nach vorne bewegt, so bewegt sich auch der Audiotrack nach vorne. Das selbe gilt für das nach hinten bewegen der Schallplatten. Desweiteren kann der Audiotrack von jeder beliebigen Stelle auf gestartet werden, indem man die Nadel auf der Timecode Vinyl weiter setzt. Ebenso Pitchen und Scratch mit den Timecode Vinyls ist möglich.

Amp Box
Die DigiScratch Amp Box verbindet alle Geräte miteinander. Desweitern wertet die Amp Box das Signal der TimeCode Schallplatten aus, schaltet die Signale zwischen Turntable, Mixer und Laptop um und gibt die Audiotracks wieder.

BPM Studio
Das BPM Studio ist ein Software Modul zur Wiedergabe, Aufnahme, zum Schneiden, Pitchen von digitalen Audioformaten. BPM Studio liegt in zwei Versionen vor. Für genauere Informationen zu den einzelnen Eigenschaften der Software, gehen Sie bitte auf die Seite „Software“.

Turntables / Plattenspieler
Es eignen sich alle herkömmlichen Modelle der verschiedenen Hersteller. Zu beachten ist jediglich eine gute Verkabelung der Plattenspieler mit der Scratch Amp, sodass Qualitätsverluste vermieden werden können.

Mischpult
Als Mischpult eignen sich alle mit umschaltbaren Line/Phone Mode auf den Kanälen. Beim Mixen von digitalen Audiotracks muss der Line Mode aktivbar sein, sowie beim normalen Mixen von Schallplatten, der Phono Mode. In der Regel weisen die aktuellen Mischpulte diese Funktion auf.

Systemanforderungen

– Ein traditionelles DJ Setup mit zwei Turntables und einem Mixer
– PC oder Notebook mit mindestens:

Intel Pentium kompatible CPU ab 1000 MHz
mindestens 256MB RAM, besser 512MB bis 1GB
SVGA Grafikkarte ab 1024×768 Pixel Auflösung
CD-ROM oder CD-R ab 20fach Speed
ausreichend dimensionierte Festplatte, empfohlen 80-250 GB (für Ihre Musiktracks)
DigiScratch-Box mit PCI- oder PCMCIA-Interface
DigiScratch Timecodeplatten
Handelsübliche Turntables
Mischpult

– BPM Studio Pro Software ab Version 5
– Optional: 19“ Bedienteil RCP-1001 oder RCP-2001

DigiScratch ist auf jedem handelsüblichen IBM PC oder Notebook mit Windows 98SE, ME, 2000 oder XP lauffähig und bedarf keines komplizierten und unbekannten Betriebssystems.

Das DigiScratch System gliedert sich nahtlos in Dein bestehendes DJ-System.

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽