Nach der Vorstellung von Dicer Anfang Juni liefert Novation jetzt den Performance-Controller aus. Die kompakten Geräte werden paarweise geliefert und via USB-Bus-power mit Strom versorgt. Sie sind mit jedem Scratch-Live-Setup kompatibel, ganz gleich, ob Plattenspieler oder CD-Player verwendet werden.

Neben Serato steuert Dicer aber auch Traktor und weitere DJSoftware. Dicer ist das ultimative Performance-Upgrade für Serato und für wohl jeden Digital-DJ. Mit zwei Dicers können DJs Beat on-the-fly mischen und einzigartige Performances kreieren. Rechzeitig zur Auslieferung von Dicer hat Serato die Public-Beta-Version von Scratch Live 2.1 veröffentlicht, die unter www.serato.com für angemeldete Benutzer zum Download bereit steht. Auch Anwender der Version 2.0 können Cue-Punkte und Loops mit den beiden Dicern steuern, müssen dazu allerdings auf die MIDI-Lernfunktion von Scratch Live zurückgreifen, um die Dicer-Pads entsprechenden Software-Funktionen zuzuordnen. Dicer ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 111,- Euro erhältlich. Der Straßenpreis wird vermutlich bei 99,- Euro liegen.

Mehr Infos unter: www.novationmusic.de oder www.serato.com/scratchlive (bd)


Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽