Das Label ‚My Best Friend‘ (MBF) und FOEM/Electronic Youth, internationaler Talent Pool, Promotion Agentur und Netlabel arrangieren einen schnieken Contest for Producer elektronischer Musik.

MBF ist ein Sublabel der kölschen Traum Schallplatten (Trapez, MBF, Traum & Trapez ltd.). Der Wettbewerb wird von Steinberg (Cubase) gesponsort. Im Contest geht es darum, den bislang unveröffentlichten Track ‚Scatter Realm‘ von Steve Barnes aka Cosmic Sandwich zu remixen.

Cosmic Sandwich ist weltweit berühmt geworden durch seinen 2004er Clubhit ‚Cosmic Sandwich‘. Dieses Kunstwerk befindet sich in nahezu jedem Plattenkoffer von Hawtin bis Villalobos. Steve arbeitet mit der derzeitigen House – Elite zusammen, seien es Nathan Fake oder Dominik Eulberg. Auch auf Richie Hawtins neuer Mix-CD ‚Electronic Adventures‘ befindet sich das Kosmische Sandwich.

Steve Barnes und Riley Reinhold, Labelowner von Traum Schallplatten sind sich einig: Der Remix von Scatter Realm muss eine starke mnml House Produktion werden, ganz in der Tradition von MBF. Die Remixer bekommen alles Benötigte auf www.foem.info.

Erster Preis ist ein Plattenvertrag mit Traum Schallplatten. Eine Ausweitung des ersten Platzes auf mehrere Remixer ist laut Traum definitiv eine Option. Der Contest findet exklusiv auf www.foem.info statt.

Start ist am 1. Oktober 2006, die Deadline zum Hochladen der Produktionen ist die Sylvesternacht, 31.12.2006. Steve Barnes und das Traum Schallplatten Team bilden die Jury, um die besten Produktionen auszuwerten.

Alle Producer elekronischer Musik sind eingeladen, in diesem internationalen Wettkampf mit dem Rest des globalen Undergrounds teilzunehmen. Alle zum Remixen benötigten Materialien können von den Teilnehmern auf www.foem.info heruntergeladen werden. Die fertigen Produktionen werden ebenfalls nur auf www.foem.info hochgeladen, sollten also keinesfalls direkt an Traum Schallplatten gesendet werden.

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽