“Wir feiern ein ganzes Jahr lang”. Das ist mal eine Ansage von Monika Kruse, mit der das Jubiläum von Terminal M in unserem Interview eingeläutet wird!

15 Jahre Terminal M Cover

15 Jahre Terminal M Cover

Kurz nach dem Burning Man Festival in Nevada und den letzten Partys auf Ibiza steht Monika Kruse in den Startlöchern für das bevorstehende Jubiläum ihres Labels Terminal M. Ein paar Tage gönnt sich Moni noch als Verschnaufpause, bevor die Geburtstagsparty dann los geht:

Der Sommer ist immer eine Mischung aus schön und ganz schön anstrengend. Durch die vielen Festivals ist da natürlich High Season und das macht auch sehr viel Spaß, aber jetzt freue ich mich trotzdem auch auf den Winter, wenn es wieder etwas ruhiger wird, ich auch wieder Zeit fürs Studio habe und wir unser Labeljubiläum feiern können.

Die Feierlichkeiten werden sich aber nicht auf ein Wochenende im Winter beschränken, oder über einen Monat gezogen, der Terminal M Geburtstag wird uns eine ganze Zeit lang begleiten:

Unser Labeljubiläum wird ein ganzes Jahr lang gefeiert. Wir starten beim ADE in Amsterdam mit einer Party mit Gregor Tresher, Pig & Dan, Karotte und Shinedoe und machen dann weiter im The Egg in London. Über die kommenden Monate werden dann noch weitere Events folgen. Wir dosieren das Jubiläum über den langen Zeitraum, damit möglichst viele Leute mitfeiern können und wir den ganzen Geburtstagskuchen nicht auf einmal futtern müssen.

Was ein Label neben den Partys ausmacht ist natürlich die Musik. Deswegen wird es zum Jubiläum eine passende Compilation geben, die in zwei Teilen erscheinen wird. Der erste kommt jetzt im Oktober und der zweite dann im neuen Jahr:

Die Tracks auf der Compilation sind bunt gemischt. Zum einen sind Nummern dabei von meinen alten Freunden Pig & Dan und Mark Reeve, die etwas sommerlicher sind und in den letzten Wochen auch schon gut gelaufen sind. Die andere Hälfte kommt von Newcomern wie ANNA oder Henri Matisse, deren Tracks ich schon eine Zeit lang spiele und ihnen jetzt eine Plattform für ihre Produktionen bieten möchte. Auch Richie Hawtin und Karotte sind zum Beispiel Fans der Nummer von ANNA und auf dem Dancefloor funktioniert sie richtig geil.

Mit der zweiteiligen Compilation und den Partys ist das Jubiläumspaket aber noch nicht voll:

Wir machen für diesen Anlass spezielle T-Shirts, Pullis und vielleicht für den Winter auch Mützen und Schals. Da bin ich gerade dabei, nach passenden Designs und Firmen für die Produktion zu schauen. Wir sind bei unserem Label nur zwei Leute, daher bin ich in die gesamte Planung unserer Produkte und das Alltagsgeschäft voll einbezogen und die Merchandiseartikel zum Jubiläum dauern noch ein bisschen.

Ein 15-Jähriges Jubiläum ist natürlich ein Grund zur Freude und für eine ausgelassene Party. Bei so einem Meilenstein kann man aber auch mal zurückschauen. Deswegen gratulieren wir Monika Kruse und ihrem Team mit einem absoluten Terminal M-Classic, der perfekt zu einer ausgelassenen Geburtstagsparty mit vielen Freunden passt!

Leave a Reply

Your email address will not be published.