Hallo, hier ist er wieder: der kleine Herr im roten Zwirn, immer noch auf der Suche nach dem Glück, immer noch mit seinem treuen Begleiter Gastone und immer noch eines der genialsten Comics, die man für Geld kaufen kann. Gestatten, Rossi!

Zum dritten mal veröffentlichen Monitorpop und Cinesoundz in Kooperation eine DVD mit den wunderbaren Abenteuern des Herrn Rossi. Die DVD erscheint im Mai 2004 und damit wächst das Ganze zu einer richtigen (und mit erscheinen des dritten Teils auch kompletten) Sammlung zusammen, die in keinem DVD-Schrank fehlen darf.

Schöpfer des knuffigen Kleinbürgers ist der Italiener Bruno Bozzetto. Bozzetto ist einer der wichtigsten Vertreter des Fumetto, des italienischen Cartoons. Mit Signor Rossi hat er sich ein Denkmal gesetzt, das auch fast dreißig Jahre später (die insgesamt zwölf Rossi Folgen entstanden alle zwischen 1975 und 1978) noch kein bisschen langweilig oder altbacken ist.

Für alle, die weder die Serie noch die neu aufgelegte DVD Version des Melancholikers kennen – Rossi ist notorisch unglücklich und auf der Suche nach dem Glück. Welche Form dieses Glück haben sollte, weiß Herr Rossi selbst nicht so genau und darum wächst sich jede einzelne Suche zu einem neuen, wunderbaren Abenteuer aus.

Nachdem der etwas zu kurz geratene Herr Rossi und sein Begleiter, der trotz Hundegestalt allzu menschliche Gastone, auf den ersten beiden DVDs schon im Alten Rom, der Steinzeit, dem Mittelalter, bei den Piraten und an vielen weiteren Orten unterwegs waren und sich als Tarzan, Astronaut, Sherlock Holmes, Sir Lancelot und noch einigen mehr durchschlugen, machen die beiden auf der in Kürze erscheinenden DVD Urlaub – einfach Urlaub.

Die vier Folgen heißen Der Campingplatz am Meer, Urlaub auf dem Bauernhof,  am See und Gipfelstürmer habens schwer und ich kann euch versprechen, dass es auch diesmal wieder spaßig wird und es kein normaler Urlaub bleibt.

Natürlich gibt es auch auf der dritten DVD wieder einige Kurzfilme mit Herrn Rossi sowie die DVD-Kommentare von Bruno Bozzetto und natürlich vier Folgen Signor Rossi in deutscher und italienischer Sprachversion. Also, wer Herrn Rossi als Kind schon einmal im Fernsehen gesehen hat – nochmal (endlich wieder 🙂 ansehen!

Und wer die Cartoons noch gar nicht kennt – kaufen und genießen – das ist eine Bildungslücke und somit nicht geduldet.

Die Ferien des Herrn Rossi – dringend empfohlen.

Die beiden ersten DVDs mit den Folgen 1 bis 8 sind schon seit längerem erhältlich.

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽