Endlich! Michael Winterbottoms grandioser Kultfilm zum ersten Mal in Deutschland auf DVD!

Die furiose Hommage an die legendäre Manchester Partyszene mit einem überragenden Steve Coogan in der Hauptrolle erscheint im hochwertigen 2er Mediabook mit umfassendem aufschlussreichen Bonusmaterial!

Gerade mal 42 Menschen zählt die Zuschauermenge, die Mitte der 70er Jahre in Manchester dem Konzert einer bis dato unbekannten Band namens Sex Pistols lauscht – aber jeder einzelne von ihnen wird berühmt werden.

Unter ihnen TV-Moderator Tony Wilson, der mit seinem Label „Factory Records“ Bands wie Joy Division oder Happy Mondays unter Vertrag nimmt, später den legendären Club Hacienda gründet und dafür bereitwillig finanzielle und private Katastrophen einsteckt. Der ambitionierte Querdenker treibt die englische Musikszene voran, vom Beginn des Punkrock bis zu den Überresten der Ravekultur – eine wilde Zeit voller Exzesse, Enthusiasmus, Drogen, Sex und jeder Menge Spaß!

Featurettes: Die Entstehung von 24 Hour Party People, Der echte Tony Wilson, Über das Darstellen von noch lebenden Personen, Kurzinterviews mit Andrew Eaton, Steve Coogan, Christ Coghill, Paddy Considine, Andy Serkise, Danny Cunningham, Behind the Scenes, Musikvideo von New Order “Here to Stay”, Fotogalerie, Trailer, Booklet.

Audiokommentare mit Tony Wilson sowie Steve Coogan und Produzent Andrew Eaton (OmU), Featurettes über Tony Wilson und die Dreharbeiten, Porträt über Michael Winterbottom, Interviews mit Andrew Eaton, Steve Coogan u.v.a., 24 Deleted Scenes, „Here to Stay“ Musikvideo von New Order, 24-seitiges Booklet zum Film von der INTRO-Redaktion.

24 Hour Party People (Special Edition, 2 DVDs, OmU)

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽