Ein Tag mit: Moonbootica.

Es ist 13.14 Uhr, der Wecker nervt mal wieder, doch es hilft rein gar nichts; ein neuer Tag mit vollgepacktem Programm steht an.  Ein kurzer Gedankeneinschub – wo waren wir gestern?

Irgendwo ganz tief in der Twillight Zone…

Bleibt nur noch die Frage, wie wir ins Bett gekommen sind. Folgendes Szenario könnte sich abgespielt haben

Waldorf & Statler erwiesen sich trinkfester als gedacht… und als Justin Biber anfing, auf Crack durchzudrehen, sind wir abgehauen.

Oder aber wir sind ganz brav erst im Bad Zähne putzen gewesen und dann ins warme Bett gestiegen. Wer weiß?! Was steht heute als Erstes auf dem Plan?

Einen guten Eindruck machen…

Ganz wichtiges Überlebensmittel um wach zu werden morgens:

Duschen hilft. Meistens.

Wichtige Entscheidung zum Mittag hin: Wo wird heute gegessen und vor allem was?

Für den Fall, dass wir in Hamburg sind: Schnitzel bei Erika’ s Eck!

Nach einem guten Essen und einem Päuschen lässt man gern Revue passieren oder plant die Zukunft. Was war noch einmal unser persönliches Highlight in 2010?

Sandra Bullocks Oscargewinn!

Was mag uns das neue Jahr wohl alles bringen? Neue Release?

Wir starten im Februar mit “Tonight” auf Cheap Thrills und, echt jetzt, ne, irgendwann kommt wohl auch Album Nr. 3!

Oder mal gar ganz neue Ufer anstreben?

Wohl eher nicht!

Musikalisch gesehen, wird sich in 2011 mit Sicherheit wieder einiges ändern.

Was unser Anliegen hierbei ist: Low-Fi Mp3 Dj’ s sind schlimme Menschen und gehören nicht in den Club! Alles andere passt schon!

Was eine wirklich tolle Erfindung wäre:

Wurstbrotautomaten on the Dancefloor!

Weg von den Träumereien, hin zur Realität! Was steht heute Nachmittag noch bei uns an?

Alle Emails sind gecheckt. Bis das Album fertig ist: Geht’s im Studio weiter!

Kommen wir zum Abendprogramm. Was steht heute noch alles an?

Wir haben mittlerweile 19 Uhr… Kohle zählen!

Nachrichten via Tv oder Iphone mitbekommen und auch die nervigen RTL-Dschungel News abgerufen?

Nö! Wirklich nicht unser Ding. Also der RTL-Dschungel…

Das letzte Telefonat war mit den Jungs und drehte sich um den üblichen Scheiss!

Das nächste geplante Set in NRW ist am 12.Februar im Dortmunder VIEW Was ihr von uns hier erwarten könnt:

Die ganz grosse Abfahrt….

Morgen grüßt das Murmeltier erneut. Danke für einen Tag mit euch!




Leave a Reply

Your email address will not be published.