Stranges Fundstück einer US Drogen Aufklärungswebseite. Wurden Mickey und Goofy als Werbefiguren für Amphetamine missbraucht?

In den 1950er Jahren, während des 2. Weltkrieges waren Aufputscher und Downer in den USA weit verbreitet und wurden sogar in der allgemeinen Presse beworben. Das von Erowid ausgegrabene Comic war anscheinend eine Koop zwischen Disney und dem Lebensmittelhersteller General Mills und lag einer Packung Frühstücksflocken bei.

Im Comic entdecken Mickey und Goofy eine „Medizin“ mit Namen „Peppo“, was ziemlich eindeutig ein recht starker Aufputscher zu sein schein. (Ob das vielleicht sogar die Originalherkunft des Begriffes Pepp ist?)
Egal.

Auf alle Fälle sind die beiden so begeistert von dem neuen Stoff, dass sie sich entschliessen in den Vertrieb einzusteigen und Peppo in Afrika zu verticken.

Krass ist dass dieses Comic einen ziemlich eindeutige Amphetamine-sind-gut-für-dich Hintergrund hat und dass die eigentlich Zielgruppe anscheinend auch Kinder waren (Frühstücksflocken – Comic).

Bis Mitte der 60er Jahre war Amphetamin in den Staaten auch einfach in den Supermärkten zu haben und wurde meist als Benzedrin Inhalierer an den Mann gebracht. Ja Ja – der amerikanische Super Aufschwung hat viel Einsatz und Kraft gekostet. Da scheint Kaffe nicht gereicht zu haben.

Gabs nicht auch in Europa zu den Zeiten noch übles Zeug in den Apotheken?

Offensichtlich war ‘Mickey Mouse and the Medicine Man’ noch nicht mal der einzige Comic der fragwürdige Praktiken promotet hat. Bin ja mal gespannt was als nächstes „Fundstück“ seinen Weg ins Netz findet. Und vor allem auch ob jemand bei Disney dazu mal was sagt. Vielleicht verklagen sie auch einfach nur jeden Blogger, der darüber geschrieben hat …

Wenn man sich den ganzen Comicstrip auf Erowid anschaut, wird man auch den Eindruck nicht los, dass da ein irgendwie komisches Bild der Afrikanische Comic Figuren gezeichnet wurde.
Von dem sprechenden Elefanten mal ganz abgesehen – aber der ist ja nun nicht bei Disney nicht vö

llig ungewöhnlich.

Oder wie seht ihr das?

‘Mickey Mouse and the Medicine Man’
by Erowid, with original 1951 comic book by Walt Disney
http://www.erowid.org/library/books_online/mickey_mouse_medicine_man/mickey_mouse_medicine_man.shtml
Mickey Mouse Becomes A Speed Dealer
by All That Is Interesting
http://all-that-is-interesting.com/post/706923431/mickey-mouse-speed-drugs-comic

Mickey-Mouse-and-the-Medicine-Man_2

Mickey-Mouse-and-the-Medicine-Man

Mickey-Mouse-and-the-Medicine-Man_4

Mickey-Mouse-and-the-Medicine-Man_5

Mickey-Mouse-and-the-Medicine-Man_6

Leave a Reply

Your email address will not be published.