Jetzt haben auch Haustiere bei den Sims einen Platz gefunden! Schenke deinen Sims ein Tier egal ob Hund, Katze, Vögel oder Fische, bei denen du selbst die Eigenschaften (Rasse, Name, Geschlecht, Körperbau) festlegen kannst.

Neben echten Rassen kannst du auch deine eigene entwerfen. Dabei kannst du verschiedene Gene kreuzen und sogenannte „Designer Haustiere“ zum Leben erwecken. Zu Beginn des Spiels kann man neben den eigenkreierten Personen auch Tiere zum Liebhaben oder Züchten auswählen. Sowie die Sims sind auch die kleinen Wesen eigensinnig. Dies hängt jedoch von der ausgewählten Persönlichkeit des Tieres ab, ob es reinlich, beweglich oder intelligent ist. Außerdem wollen sie gefüttert, gestreichelt und gebadet werden. Als Extras kann man seinen Viechern Käfige und Kratzbäume kaufen, in den Park gehen und ihnen Tricks beibringen. Diese Anforderung kann einem schnell zu viel werden, weil die eigenen Sims natürlich auch versorgt werden müssen. Wird der haarige Freund nicht genug geliebt, dann kann es dazu führen, dass eine Zwangseinlieferung in ein Tierheim erfolgt. Kluge Tiere können auch Karriere im Showbusiness machen.

Fazit: Tolles Unterhaltungsspiel für jede Altersklasse und nicht nur für Tierliebhaber! Die Grafik ist sehr gut und das Game ist leicht zu bedienen.

Genre: Rollenspiel

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽