Es ist ein Genuss für den Gaumen und für die elektronischen Ohren. Seit dem 02.12 wird jede zweite Woche gekocht und dazu in der Küche aufgelegt!

Techno und Kochen sind was für Genießer, für Connaisseure und für Qualitätsliebhaber. Dass die beiden Leidenschaften Musik und Essen gut zusammen passen zeigen uns Namen wie Seth Troxler, Dubfire oder Karotte immer wieder, die uns ständig mit Food-Pics beglücken oder sogar eigene Restaurants betreiben.

Irgendwie hat bisher aber gefehlt, dass beide Themen direkt miteinander verknüpft werden und diese Lücke schließt jetzt Chris Sonaxx aus Stuttgart. Anfang Dezember startete seine disCitchen-Show, für die er seine Küche in ein Studio umgebaut hat, in dem die Plattenteller neben dem Herd stehen und dazwischen noch Kameras für den Stream eingebaut sind. Chris wird jede zweite Woche einen Gast-DJ begrüßen, der ein exquisites Set spielt, während Chris den Kochlöffel schwingt und ein leckeres Menü zaubert. Wenn der Gast lieber am Herd steht, wird Chris die musikalische Begleitung übernehmen. Das Ganze ist eine spaßige Mischung aus Musik, Essen und Klatsch und Tratsch geworden, die richtig Spaß macht beim Zuschauen!

Auf der disCitchen-Facebookseite gibt es immer die frischesten News zu den kommenden Shows und Gästen! Wir sind gespannt, was uns da Dienstagabends dann immer erwartet und halten euch auf dem Laufenden.

Hier haben wir mal eine der ersten Sendungen für euch zum Anschauen:

Leave a Reply

Your email address will not be published.