Projekt für Drogenabhängige eröffnete heute Laden für Secondhand Elektrogeräte.
Im neuen Laden „Con-shop“ gibt es eine große Auswahl von TV, Hi-Fi und PC-Geräten günstig zu kaufen. Knapp 30 Con-job Mitarbeiter erhalten einen einjährigen Arbeitsvertrag, Schulungen im Elektronik-Recycling und Computerkurse. Unterstützt von Fachpersonal lernen die Teilnehmer, sich wieder an ein geregeltes Leben zu gewöhnen und Selbstvertrauen in die eigene Wirksamkeit aufzubauen.

Die im Con-shop erhältlichen Elektrogeräte werden fachgerecht repariert und überprüft. Interessant ist das Angebot aber nicht nur für Schnäppchenjäger. Kunden können defekte Geräte dort auch zur Reparatur abgeben. Logo gibt’s Garantie auf alle Teile – also gebt den Jungs und Mädelz da ne Chance und holt Euren neuen WM Glotzen und SuperCinemascopes im Con-shop.

Der Con-shop ist Dienstag bis Freitag von 10.00 – 19.00 Uhr, Sa. 9.00 – 16.00 Uhr geöffnet.
Con-shop, Holzapfelstr. 1, 80339 München

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽