Oh du fröhliche… Für manche ist genau das die Weihnachtszeit, andere interessiert Weihnachten herzlich wenig und andere sind komplett genervt von Glühwein, Feiertagen und Geschenken. In unsere Serie “Weihnachten bei…” haben wir mal in die Adventswochen der DJs geschaut. Dieses Mal: Weihnachten bei Gregor und Tobi von YOUNOTUS!

Was bedeutet Weihnachten für euch? Auch als Erwachsene noch spannend, oder eher was für Kinder?

Wir lieben Weihnachten. Es ist schön jedes Jahr zu dieser Zeit in die Heimat zurück zu kehren. Man trifft alte Freunde und die Familie, die man leider nicht so oft im Jahr sieht.

Das heißt ihr verbringt Weihnachten dann auch traditionell zu Hause mit der Familie?

Bei uns gibt es jedes Jahr seit wir denken können ein Family-Zusammenkommen ekstatischen Ausmaßes. Alle die mittlerweile überall verstreut leben, treffen sich dann bei den Großeltern unterm Lametta-Lichterketten geschmückten Weihnachtsbaum. Oma liebt Lametta 😎

Dieses Jahr sind die Weihnachtstage am Wochenende. Nehmt ihr euch da mal eine Auszeit, oder wird aufgelegt, wie sonst auch?

Tobi: Ich veranstalte jedes Jahr an Heiligabend ab 23uhr ein Come-Together in meinem Stammclub in Düsseldorf. Dort treffe ich dann meine ganzen alten Kumpels und Kumpelinen, die dann immer herrlich vollgefuttert nach dem Weihnachtsdinner über den Dancefloor rollen.

Welches Weihnachtslied findet ihr am schönsten?

Tobi:  Let it snow! – ich mag Schnee… Und Skifahren!

Gregor: Driving Home for Christmas – das höre ich immer auf der wunderbaren Bahnfahrt, die wegen Unerwartetem Schnee im Dezember immer 2-3 Std länger dauert als geplant und freue mich auf zuhause!

Lieber Tobi, lieber Gregor, wir wünschen euch schöne Weihnachtstage mit euren Freunden und eurer Familie in Düsseldorf und Bayern!

Leave a Reply

Your email address will not be published.