V.A. – EXPANSION | contraction. Zwischen virtuosem Klang und psychologischer Stille

Wenn man die etlichen Releases von M_nus durchforstet, fällt einem immer wieder auf: Das Spiel zwischen virtuosem Klang und psychologischer Stille, minimale Kunst, ist den M_nus-Acts in die Wiege gelegt, von Richie Hawtin langsam im Takt und sanft dahin gewogen. Nur zu gut hört sich der Sound von Heartthrob und Gaiser, von Dubfire und JPLS danach an.

Eben zu erfahren klingen Pierce oder Marc Houle und der besagte, mütterliche Plastikman unter seinem AKA. Richie Hawtins Früchte fruchten schon lange. Nur jetzt noch mal in voller Blüte.
Das M_nus Universum unterliegt derzeit einer AUSDEHNUNG | zusammenziehung – musikalisch wie organisatorisch, „EXPANSION | contraction“ zieht alle Register von Kunst bis Künstler. Alle namhaften M_nus-Mitglieder zogen sich wohl unüberhörbar vereint im Geiste zusammen, um den Horizont minimaler Erkenntnis auszudehnen.

7 exklusive und bisher unveröffentlichte Tracks überzeugen mit Stille und Klang, mit Energie und methodischer Behutsamkeit. Der Ex-DeepDish-Mann Dubfire released hier erstmals über M_nus und gibt uns seine musikalische Freundschaft zu Labelchef Hawtin preis, wenn man hört wie sehr er genau diesen einen Sound, den auch Richie predigt, mit „Emissions“ zum Besten gibt. Nicht gar stiller wird es mit „Mute“, es sei denn die Leute folgen im Club gebannt Gaisers Tönen und pfeifen mit puren Gedanken. Undenkbar ohne Marc Houle oder Troy Pierce, wird auch dieses Release von den alten Hasen gefüttert, wobei Plastikman gleich zu Anfang mit „Risk Assessment“ diese M_nus-Nummer 58 in Richtung Klangforschung ebnet.

Zu Heartthrob´s funkigem Biest „Roundabout“ klatscht wohl bald nicht nur in Berliner Clubs der Bär und von JPLS können wir uns anhören, wie es sein muss, um virtuos von Ton nach Klang zu zaubern. Dort wo man denken könnte, zwischen Sound und Silence sei leerer Raum, dort kommt die Psyche des Menschen zum Vorschein und lässt uns Töne weiter denken. Dort kommt Leben ins Spiel, wenn man zwischen den Noten reinhört. Überzeugt euch selbst und bringt die beiden brandneuen Inches mit eurem Saphir in Berührung oder repeated beim Anhören den Silberling bis zur Bewusstseinserweiterung. Dem Bewusstsein, was minimale Kunst eigentlich bedeutet soundresearch.listening.experience.

Eine extra limitierte Vinyl-Ausgabe, aus einer gestanzten Hülle und einem schwarzen und weißen Vinyl bestehend, ist derzeit als Metapher für den Kontrast von Klang und Stille, für den Kontrast von „EXPANSION | contraction“ zu haben.

Das CD-Format enthält zusätzlich den bisher unveröffentlichten Track “Oxytocin“ von Troy Pierce.

expansion_contraction

Beatport presents: EXPANSION I contraction tour MINUS showcases at:
06.10. Noveau Casino, Paris/France: Richie Hawtin + Magda + Gaiser live
10.10. Fiestas del Pilar, Zaragossa/Spain: Richie Hawtin + Magda + Marc Houle live
11.10. Blau Club, Girona/Spain: Richie Hawtin + Magda + Marc Houle live
12.10. Industrial Copera, Granada/Spain: Richie Hawtin + Magda + Marc Houle live
13.10. La Laboral, Gijón/Spain: Richie Hawtin + Magda + Marc Houle live + Troy Pierce
19.10. Womb, Tokyo/Japan: Richie Hawtin, Gaiser live
25.10. Pressure, Linz/Austria: Richie Hawtin + Magda + Heartthrob live
27.10. Tribehouse, Neuss/Germany: Richie Hawtin + Magda
30.10. Distillery, Leipzig/Germany: Troy Pierce + Magda + Gaiser live
31.10. Worldleague, Munich/Germany: Richie Hawtin + Magda + Gaiser live
01.11. Loft, Ludwigshafen/Germany: Richie Hawtin + Magda + Gaiser live
03.11. Centrum, Erfurt/Germany: Richie Hawtin + Magda + Gaiser live

Leave a Reply

Your email address will not be published.