Das fünfte Release von Tiefenrausch bestreiten gleich vier Produzenten aus dem direkten Umfeld des Labels: Frank Hellmond, Neurotron, Schaeufler & Zovsky und zu guter Letzt Baumfreund. Alle vier remixen den Track „Rotterdub“ der Band Noetics und eröffnen so das weite Spektrum der tiefen Musik der Unterwasserwelt. Ein ganz besonderes Stück Dubtechno Musik.

Den Anfang macht Frank Hellmond von Dreiton.net. Schleppend und unwirklich zeichnet er seinen Sound und verleiht dem Song durch sein bedächtiges Arrangement die besondere Essenz.
Neurotron nimmt sich gar nicht erst vor den Meeresboden zu beobachten. Stattdessen sorgt er mit seinem druckvollen Sound Verwirbelung in der dunklen Technogrotte.
Schaeufler & Zovsky bleiben ihrer Linie treu. Gut so! Heraus kommt eine warmherzige, leidenschaftliche und treibende Unterwassermelodie.
Zum Abschluss erklimmen liebevolle Sounds wabernd und pulsierend die Wasseroberfläche während der Baumfreund im Seegras liegt und sich im Groove verliert

Original Track by Noetics – released on the album “delayed back” (State of the arts Records)
Music by:
– Frank Hellmond
– Neurotron
– Schäufler & Zovsky
– Baumfreund

Noetics Rotterdub Remix EP Tiefenrausch EP005 Artwork by Himmels-WNoetics
Rotterdub Remix EP
Tiefenrausch EP005
Artwork by Himmels-W
Decks Records
Bandcamp

Leave a Reply

Your email address will not be published.