SHY FX + T POWER – SET IT OFF

Ganz sicher einer der Acts des nächsten Sommers in UK, aber das war seit dem 02er Release “Shake Ur Body” klar.

Und dass auch die Major Companies mittlerweile ihre Klasse zur Kenntnis genommen haben, wird durch die Remix Auftrags Vergabe für den neuesten gecasteten und vom Fernsehen begleiteten UK Mega Hype “Big Brovaz” mit der Single “Nu Flow” belegt. Mit ihrem eigenen Album legen die beiden Gralshüter des “streetbased Drum’n’Bass” noch ne Schippe drauf und stellen eindrucksvoll unter Beweis, wie man straight frontin’ Hip Hop, sophisticated Breakbeats und ssssexy Soul unter einen Hut / in eine Rille bringt und dabei immer vor allem eins bleibt: fresh.

In diesem Fall sei der Anglizismus verziehen, denn die knackige, rotzfreche und respektlose “Auf den Punkt Produktion” der beiden Londoner in Verbindung mit den Female Vocals, die aus der Bel Etage der englischen R’n’B und Soul Szene beigesteuert wurden, sind mit diesem einen kurzen Wort einfach am Besten umschrieben. Diese Demonstration ihrer Fähigkeiten auf den verschiedenen Playgrounds, auf die sie sich wagen, wird auch nach dem xten Durchlauf überzeugen und mitreissen. Zu vielschichtig, zu komplex und facettenreich, um sich schnell abzunutzen, zu deep und “frontin'”, um einen kalt zu lassen, zu schön, um nervig zu werden….sie wird sich länger in Eurem CD Wechsler rumtreiben, wetten?

VÖ am 03.03.2003 auf WEA a division of Warner Music

Leave a Reply

Your email address will not be published.