nachtdigital 15 mix
Die 15. Runde des Nachtdigital Open Air im Spreewald (Olganitz) ist vobei und der ehemalige Wighnomy Bruder Robag wird zu diesem Jubiläum  erstmals mit einer Mix CD um die Ecke kommen, die diese einzigartige Stimmung des Festivals reflektiert.

Mit Robag Whrume verbindet das ND Festival seit 2003 eine lange Freundschaft. Sein Stil ist sicherlich auch die perfekte Audio-Werdung des Festivals, sein Mix eine schillernde Werkschau und ein perfekter Audio Rückblick.

Alle Titel sind wie gewohnt mit pseudo-skandinavischen Untertiteln und anderen Whrumschen Markenzeichen veredelt. Was es so zu hören gibt könnt Ihr an der Trackliste ein Stückchen weiter unten sehen. Wie es sich so anhört? Einfach mal reinhören…

_________________________

nachtdigital 15 mix von wruhmeRobag Wruhme´s “Olgamikks”
VÖ: 24. August 2012

Label / Vertrieb: Nachtdigital / RTD
more:   nachtdigital.de // robag.fm

 

 

 

 

 

 

 

Trax:

1. Modeselektor Feat. Thom Yorke – The White Flash – Robag Wruhme Remix
2. Audision – Red Sky – Robags Saint Grobian Mikks
3. Fenin – None Of Them – Robags Berfa Lubb Dubbse
4. Mri – Rejam – Robags Diplopie Myx Attacke
5. Kollektiv Turmstrasse – Heimat – Robags Turmkolle Rekksmow
6. Moenster – This Is For You – Robags Chukka Boot Rekksmö Version 2
7. Robag Wruhme – Kuttenrolch (Exklusiv Track)
8. Romboy Vs. Bodzin – The Alchemist – Robags Kopakkmuuf Rekksmow
9. Gui Boratto – No Turning Back – Robags Likkalize Love Remix
10. Extrawelt – Neuland – Robags Rexmow 001
11. Dntel – Jitters –  Robags Emens Wortsch Remix
12. Claude Vonstroke Ft. Bootsy Collins – The Greasy – Robags Mother Jones Remix *
13. Audision – Yellow Sunset – Robags Stoylago Edit
14. Robag Wruhme – Pokatoll (Exklusiv Track)

+   exclusive Musik:

Robag Wruhme – Wolluwe 
Luna City Express – Mr. Jack (Robags Edna Mompf Remix)

Leave a Reply

Your email address will not be published.