Dass Redshape ein extrem vielfältiger Künstler der elektronischen Szene ist, dürfte ja nichts neues sein. Ob es jetzt seine total verspulte „Shaped World EP“ war, oder der die total stampfende „Steam EP“ – immer war es vielfältig, abwechslungsreich und einzigartig.

Im November war es jetzt Zeit für ein neues Album, das „Square“ heißt. Wie nicht anders zu erwarten finden sich hier auch allerlei technoide Spielarten drauf, die auf 12 Tracks verteilt sind.

Nach dem völlig beatlosen Einstieg gibt es mit „Ist in rain“ gleich die erste Dancefloornummer mit geilen Basslines, die bei Nummer drei „Atlantic“ durch die broken Beats gleich mal wieder gecrashed werden.

Genau in dieser Taktung geht es dann bis zum Ende des Albums weiter. Mal ganz ohne Beats, mal mit gebrochenen Beats, mal mit Vocals, mal ohne Vocals, mal für den Club, mal zum Chillen.

Es ist also wieder total abwechslungsreich und alle, die kein reines Clubalbum erwarten, kommen mehr als komplett auf ihre Kosten! (gh)

Redshape – Square
Running Back (RBLP05)
2xLP / CD
release date: 05 November 2012 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Antwort

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽