Damit auch diejenigen die es nicht zu RaveOnSnow schaffen, wenigstens in den Genuss der coolen Clubsounds kommen können, darf eine Compilation nicht fehlen!

Am 06.12 erschient die aktuelle Mix-Compilation zur RaveOnSnow Volume 16 bei Greatstuff Records. Für den Mix sind diesesmal niemand geringerer als Tomcraft CD1 und Flynn und Domenic Dagnelli CD2 verantwortlich.

Musikalisch finden sich auf der Doppel-CD aktuelle Clubtracks von Extrawelt, Gregor Tresher, Moonbootica, Martin Buttrich, Pascal Feos und Oliver Koletzki.

TOMCRAFT
Seit mehr als einer Dekade ist TOMCRAFT ein wichtiger Initiator der hiesigen elektronischen Musikszene und einer ihrer weltweit angesehensten Protagonisten. Will man TOMCRAFTs Karriere in zwei Zeilen zusammenfassen, sähe dies in etwa so aus: Drei Alben, zwei Kinder, zwei eigene Labels, dutzende, erfolgreiche Singles, ein No.1-Hit in UK, unzählige Remixes für Acts wie Depeche Mode, Pet Shop Boys, Simple Minds, Sonique u.v.m. –

TOMCRAFT gilt als einer der frühen Wegbereiter der
elektronischen Musik und hat sich von 1995 bis heute mit Tracks wie „This Is No House“, „The Mission“, „Silence“, „Prozac“, „Dirty Sanchez“ oder „Quelle Heure Est-Il“ und den Alben „All I Got“ (2001), „MUC“ (2003) und „HyperSexyConscious“ (2006) eine weltweite Fanbase erarbeitet, die ihm nach wie vor unzählige Bookings – von
den USA bis Japan – einbringt. Doch auch im eigenen Land ist der sprichwörtliche Prophet gern gesehen.
Entscheidend dürfte hierfür der 2002 erschienene Konsenshit „Loneliness“ beigetragen haben, der es ohne Umwege auf die Pole Position der britischen Sales Charts schaffte…

FLYNN
Der 32jährige Great Stuff Recordings Label-Mitbegründer und DJ ist bereits seit 1994 in der elektronischen Muiskszene aktiv. In den Mittneunzigern holte er 2Step nach Deutschland und arbeitete als Frontmann bei den ersten Internet Radio Shows von Sonix. Weitere working-stations seines Lebens waren Marlboro Music und Kosmo Records. Sein Herz gehört ganz klar der Musik.
Seit 13 Jahren beglückt er das Münchner Nachtleben mit seinen fein ausgewählten und weit nach vorn blickenden Sounds. Er ist dem Puls der Zeit immer einen Schritt voraus. Neben den wichtigen „Places to be“seiner Heimatstadt, spielte er in den angesagtesten deutschen und europäischen Venues und bestreitet heute als Mitveranstalter mehrere erfolgreiche Clubnächten.

 

RAVE ON SNOW > Compilation Vol. 16
mixed by: Tomcraft CD1 / Flynn und Domenic Dagnelli CD2

One Response

Leave a Reply

Your email address will not be published.