Mit „What’s That Sound“ von The Beatangers hatten LouLou Records drei Monate lang die Nummer 1 bei Beatport besetzt und damit einen gefühlten Platinstatus als Label erreicht. Allen voran die zwei Labelinhaber und Multitalente LouLou Players und Kolombo, die selbst nicht minder erfolgreich als DJs und Producer weltweit unterwegs sind, haben damals ein beachtliches Gespür für einen pumpenden Housetrack an den Tag gelegt und so manchen Bigplayer mit der Nummer von The Beatangers aus den Charts gekickt.

Nach einigen Jahren nun kehrt LouLou Records nach unzähligen weiteren Veröffentlichungen mit der Nummer zurück und lässt sie von der Creme de la Creme remixen. Kolombo und LouLou Players selbst kreieren dabei ebenfalls powervolle Variationen des Originals. Dazu gesellen sich ebenfalls noch  Malikk, Fran Bortolossi, GIOM und BOOGIE VICE. Mehr passionierter Housevibe geht in einem Release eigentlich auch nicht mehr.

Die Boys liefern hier alle hochkarätig ab und schaffen es dem Original in ganz unterschiedlichen Styles neues Leben einzuhauen. Mal mit 90ies Flair, mal Miami-lastig und dann wieder mitreißend Clubbig. Eine feine Houserakete, fertig zum Abflug.

Wäre kein Wunder, wenn es die Neuauflage erneut auf das Beatport-Sieger-Treppchen schaffen würde.

Download bei Beatport

Kommentar verfassen, Diskossion starten, Meinung melden‽