“Du kannst in den Schatten Deiner eigenen Persönlichkeit spielen. Du kannst in den Schatten eines tollen Clubs und einer Festivalnacht spielen. Es gibt gute und schlechte Momente, um sich zu verstecken, gute und schlechte Momente, um sich das zu holen, was man haben will”.

Elliot Gleave konnte in seiner Vergangenheit mit all seinen erlebten Erfahrungen nur lernen. Künstler sind ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen und nicht immer führen alle Wege zum Erfolg. Mit gerade einmal 29 Jahren ist er angekommen, wovon viele nur Träumen. Er selbst sagt: „ Jetzt geht es um das echte Leben“. Wow, davor kann man nur den Hut ziehen. Wenn diese grandiosen Erfolge zum echten Leben von EXAMPLE gehören, dann greift er bereits nach den Sternen. Chartränge hat der gebürtige Londoner bereits erobert.

Fassen wir kurz zusammen:

Mit zwei Top 10-Hits “Won’t Go Quietly” und “Kickstarts” eroberte er 2010 die britischen Charts. Sein Album “Won’t Go Quietly” erreichte Platz 4 der UK-Albumcharts und Goldstatus. Er veröffentlichte gegen Ende des Jahres mit “Two Lives” die vierte Single aus seinem Album, gastierte auf Professor Greens Hitsingle ‘Monster’ und ging zusammen mit der Dance Music Legende Faithless auf Wintertour. Vor zwei Jahren supportete er Calvin Harris bei einer Show in der Scala. Diesen Sommer war er der zweite Headliner auf der John Peel Stage beim Glastonbury Festival. 2011 zeichnet sich bereits jetzt als DAS Jahr von EXAMPLE ab: Gerade schoss auch die erste Single „Changed The Way You Kiss Me“ aus dem neuen Album „Playing In The Shadows“, das bei Universal Domestic / Vertigo Anfang Oktober veröffentlicht wird und in UK bei Ministry of Sound erscheint, direkt auf Nummer 1 in den englischen Single-Charts.

Seine ersten Erfahrungen sammelte er mit Genres wie Rap oder Hip-Hop. Heute lieben ihn seine Fans wegen seiner warmen Stimme und seinen Sounds, die irgendwo im Pop-Himmel im Hype von Electro und Dubstep liegen. Rap ist sein Ausgangspunkt, was tragend sinnbildlichen Texten auch auf seinem neuen Album „Playling in the Shadows“ zum Ausdruck  gebracht wird. Und kein anderer versteht es momentan so gekonnt, die verschiedenen Möglichkeiten und Energiequellen von Dance, Rap, Beats und Pop so traumwandlerisch sicher und hitverdächtig miteinander zu verschmelzen. Seit kurzem ist die Single „Changed The Way You Kiss Me ” auch in Deutschland erhältlich und wird den iTunes Charts ganz oben gelistet. Ein toller Start für das nun kommende Album, welches ab 07. Oktober 2011 in Deutschland erhältlich. Wir sind gespannt ob dieser Mann noch zu bremsen ist. 

Album und Single Download bei ItunesLabel: Universal Domestic / Vertigo Berlin/

Künstlername: EXAMPLE

VÖ Single „Changed The Way You Kiss Me“:  09.09.2011

VÖ Album „Playing In The Shadows“: 07.10.2011´

http://www.trythisforexample.de/

 

 

 

 

 

Video: “Changed The Way You Kiss Me”

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.